Regenwetterprogramm

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Regenwetter, was nun?

Regenwetter, was nun?

Natürlich hätten wir gerne immer perfektes Sonnenschein-Badewetter, doch kaum folgen ein paar heiße Tage aufeinander freuen sich alle auf eine natürliche Abkühlung in Form von prasselnden Regentropfen auf unseren Dächern. Die Natur im Salzkammergut wäre wohl kaum so prächtig wenn nicht in regelmäßigen Abständen die automatische Gießanlage in Betrieb ginge ;-)

Gummistiefel und Schirm

Wenn beim morgendlichen Blick aus dem Fenster einem Regentropfen entgegenlachen merkt man schon – es regnet nirgends so schön wie im Salzkammergut. Mit Gummistiefel und Schirm ausgerüstet die Natur zu erkunden hat ein besonderes Flair. An keinem anderen Tag sind die Farben der Landschaft so intensiv und rein.

Und da es bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung gibt, kann man die perfekte Regenausrüstung kostenlos im Tourismusbüro Gosau im Best of Wandern - Testcenter ausleihen.

zum BoW-Testcenter

 

Die Alternativen für die Gestaltung eines Salzkammergut Regentags sind vielfältig. Manche lassen sich verwöhnen und verbringen die Zeit in der Eurotherme Bad Ischl, der Grimming Therme in Bad Mitterndorf oder im Vitalbad Bad Aussee. Diese Erholungsoasen sind Rückzugsbiete mit gemütlichem Wohlfühlfaktor!

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Trotz Regenwetter - raus in die Natur

Bauernregeln

  • Wenn der Laubfrosch schreit, ist der Regen nicht weit.
  • Hat der April mehr Regen als Sonnenschein, so wird's im Juni trocken sein.
  • Mairegen bringt Segen, da wächst jedes Kind, da wachsen die Blätter und Blumen geschwind.
  • Im Mai ein warmer Regen bedeutet Früchtesegen.
  • Im Juni bleibt man gerne stehn, um nach dem Regen auszusehen.
  • Soll gedeihen Korn und Wein, muss im Juni Regen sein.
  • Fällt Juniregen in den Roggen, so bleibt der Weizen auch nicht trocken.
  • Im August, beim ersten Regen, pflegt die Hitze sich zu legen.

 

Ausflugszieleplaner mit allen Sehenswürdigkeiten ...

 

 

Informationen zu Schlechtwetterprogrammen erhalten Sie bei den örtlichen Tourismusbüros in Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun

Tel.: +43 5 95095

info@dachstein-salzkammergut.at

 

 

Für ihr Regenwetterprogramm ...

Hallstatt

Salzwelten Hallstatt

Salzwelten Hallstatt: Willkommen im ältesten Salzbergwerk der Welt!   Riskieren Sie einen Welterbeblick vom Skywalk Reisen Sie ...

mehr dazu
Obertraun

Dachstein Eishöhle

Dachstein Eishöhle in Obertraun Die Eispaläste im Dachstein gehören zu den größten Naturwundern der Alpen. Menschen aus allen Ländern der ...

mehr dazu
Obertraun

Mammuthöhle

Wie klein ist der Mensch in diesen Räumen. Dabei ist das nur ein geringer Teil von den Labyrinthen der Mammuthöhle. 50 km sind bis heute ...

mehr dazu
Obertraun

Koppenbrüllerhöhle bei Obertraun

Die Koppenbrüllerhöhle ist die jüngste unter den Dachsteinhöhlen. Sie liegt im Tal, in der Nähe von Obertraun. Ein romantischer Weg ...

mehr dazu
Bad Goisern am Hallstättersee

HAND.WERK.HAUS Salzkammergut

Seit 1. Dezember 2016 auf der internationalen UNESCO-Liste für „gute Praxisbeispiele zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes“ Alte ...

mehr dazu
Hallstatt

Museum Hallstatt

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit: Steinzeit, Bronzezeit, Hallstattzeit, Latène Zeit, Römerzeit bis zur Neuzeit. Im Hallstätter ...

mehr dazu
Hallstatt

Beinhaus in der Michaelskapelle

Besuchen Sie das traditionsreiche Beinhaus. Das Beinhaus von Hallstatt besteht seit dem 12. Jahrhundert nach Christus. In diesem Karner ...

mehr dazu
Bad Goisern am Hallstättersee

Erlebnismuseum Anzenaumühle

Ältester Paarhof im Salzkammergut mit Getreidemühle - Sägemühle - Rauchkuchl - Stallstadl Während der gesamten Museumssaison 2016 findet ...

mehr dazu
Bad Goisern am Hallstättersee

Heimat- und Landlermuseum Bad Goisern

Der Name des Museums ist hier Pogramm. Das Heimat- und Landlermuseum in Bad Goisern zeigt nicht nur das alltägliche oder auch weniger ...

mehr dazu
Bad Goisern am Hallstättersee

Holzknechtmuseum Bad Goisern

Das Forstwesen spielte im Salzkammergut eine große Rolle, da Bergwerke und Salinen einen enormen Holzbedarf hatten. Im Jahre 1977 wurde eine ...

mehr dazu
Bad Ischl

EurothermenResort Bad Ischl - Salzkammergut-Therme

Wohlfühlwelt Salzkammergut-Therme In der Salzkammergut-Therme dreht sich alles um das Thema „Salz und Sole“. Attraktive Becken mit ...

mehr dazu
Bad Goisern am Hallstättersee

Fossilien- und Mineralienschau

Helmut Gamsjäger aus Bad Goisern ist ein leidenschaftlicher Sammler von Fossilien- und Mineralien. Interessierte Besucher zeigt er gerne ...

mehr dazu
Gosau

Stein- und Fossilienschleiferei Gapp - Geschäft

Die Familie Gapp betreibt die älteste Stein- und Marmordrechslerei in Österreich. Im Geschäft können die kostbaren Werkstücke erworben ...

mehr dazu
Hallstatt

Archäologische Ausgrabungen unter dem Sportgeschäft Janu

Archäologische Ausgrabungen Die Funde stammen aus unterschiedlichen Epochen der Ur- und Frühgeschichte bis hin zur Neuzeit. Die Grabung ...

mehr dazu
Bad Goisern am Hallstättersee

Kegelbahn Kirchenwirt

2 Kegelbahnen mit Münzautomaten.

mehr dazu
Bad Aussee

Narzissen Bad Aussee - Solebad & Vitalzentrum

Aktivität und Gesundheit inmitten der herrlichen Naturlandschaft des Ausseerland-Salzkammergut, hierfür steht das Solebad & ...

mehr dazu
Bad Ischl

Kletterhalle Bad Ischl im K³ Sportzentrum

Die K³ Kletterhalle der Naturfreunde wurde im Dezember 2013 eröffnet. Ausstattung K³ Kletterhalle 804m² Gesamtkletterfläche 2 ...

mehr dazu