Obertrauner
Wanderherbst

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Musikalisches beim Wanderherbst

Musikalisches beim Wanderherbst

Mit Musik wird alles schöner, ist ein Spruch der in Obertraun besondere Gültigkeit hat. 2012 feierte sie ihr 110-jähriges Bestandsjubiläum, so hat die Ortsmusikkapelle Obertraun 44 Mitglieder und viele Gönner. Konzerte im Musikpavillon am Gemeindeplatz und im Strandbadgelände am Hallstättersee sind ein fixer Bestandteil der musikalischen Reise durch den Sommer.

Aus den Reihen der Musikanten kommen auch die Weisenbläser, die von Mitte Juli bis Anfang September jeden Mittwoch am Abend mit der Fuhre entlang des Ufer des Hallstättersees auf den Wellen dahinschaukeln und die am Ufer Lauschenden mit ihren alten Weisen in eine Klangwolke tauchen. Es ist jeden Mittwoch eine berührende Stimmung wenn unter den Klängen der Weisenbläser die Dämmerung langsam aufzieht und die Lichter vom Ufer auf den Wellen des Sees tanzen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Wo es Musik gibt ist auch das Tanzen eine Selbstverständlichkeit. Diesen Teil übernimmt die Heimatgruppe Obertraun die an jedem ersten Sonntag im September auf der Koppenwinkelalm das Almfest veranstaltet. An diesem Fest verschmelzen Musik, Brauchtumstänze und heimische Schmankerl zu einer wunderbaren Einheit. Auf der lieblichen Koppenwinkelalm findet sich von den Kindern bis zu den Greisen alles ein, und es wird gesungen, getanzt, gepascht, getratscht und gelacht bis die Sonne untergeht und die Dunkelheit von der Alm Besitz ergreift.

Obertrauner Wanderherbst 2017

Programm zum Obertrauner Wanderherbst 2017 downloaden ...