Hoch hinauf &
Ausblicke genießen

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Klettersteig Großer Donnerkogel

Klettersteig Großer Donnerkogel

In drei Abschnitten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade überwindet man rund 1.100 Klettermeter und Felswände bis zu 400 m Höhe.

Der Klettersteig führt auf einen der schönsten Gipfel innerhalb der ausgezackten Erhebungen des Gosaukamm; mit 2.055 m ist der Große Donnerkogel auch einer der höchsten.

Schwierigkeit:
A / B bis D
Anforderung:
Durchschnittliche alpine Erfahrung, Kondition für mindestens 2,5 Stunden.
Begehungszeitraum:
Juni bis Mitte Oktober
Ausgangspunkt:
Bergstation der Gosaukammbahn
Einstieg:
Von der Gablonzer Hütte zum Törleck, ca. 20 min.
Routenverlauf:
Im ersten Abschnitt leichter bis mäßig schwieriger Klettersteig über dem Törleck. Aufstieg zum Kleinen Donnerkogel (1.919 m): mittlerer Schwierigkeitsgrad. Schwieriger ist der Übergang zum Großen Donnerkogel zu bewältigen; Möglichkeit der Erkletterung des Donnermandls: schwierig bis sehr schwierig. Der Abstieg ist nach jedem einzelnen Abschnitt möglich.
Zeit:
ca. 2,5 Stunden
Abstieg:
Rückweg zur Seilbahnstation auf markiertem Wanderweg, ca. 1 Stunde. Letzte Talfahrt der Seilbahn 16.50 Uhr