Auf dem Foto sieht man eine Gruppe Musiker beim traditionellen Fest Aufgeigen in Bad Goisern (Foto: OÖ Tourismus)

Veranstaltungen

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier!

/ Navia - Plättenfahrten am Hallstättersee

Navia - Plättenfahrten am Hallstättersee

Die Plätte, Zille oder auch Mutzen genannt ist wohl die traditionsreichste Art am Hallstättersee voran zu kommen. Die traditionellen Holzboote waren schon vor Jahrhunderten als das Transportmittel auf den Salzkammergut Seen unterwegs und sind auch heute nicht aus der Region weg zu denken.

Mit einer kleinen oder auch großen Rundfahrt über den See, kommt man dem UNESCO Weltererbe Ort Hallstatt und der Geschichte der Holzboote noch näher.
Der traumhafte Ausblick auf die umliegende Berglandschaft macht eine solche Bootrundfahrt unvergesslich.

Außergewöhnliche Form

Durch die außergewöhnliche Form - der Rumpf ohne Kiel und die markante Spitze - sind diese Plätten Unikate aus der Region. Die traditionelle Bauweise der Boote wurde schon früher immer von Generation zu Generation weiter gegeben und nur wenige Bootsbauer beherrschen heute noch die Kunst so eine Plätte zu kreieren.

Das Steuern ist nichts für jedermann, da besonders die älteren und noch nicht in die moderne Gegenwart umgewandelten Boote nur mit einem Ruder betrieben werden. Für ungeübte Bootsfahre geht der erste Versuch oft nach hinten los und sie drehen eher Kreise am See anstatt nach vorne zu gelangen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Einzigartige Gelegenheit

Es bietet sich in Obertraun die Gelegenheit eine Bootsfahrt auf einer Plätte zu unternehmen. Eine große und kleine Rundfahrt kann gebucht werden auf den elektrobetriebenen und ruderbaren Salarius Booten.

Gestartet wird am Salinenhafen in Obertraun. Die kurze Rundfahrt führt nach Hallstatt und wieder zurück und dauert ca. 1 Stunde. Nach Bad Goisern über Hallstatt zur Seeraunzen mit kurzem Aufenthalt und zurück führt die lange Rundfahrt welche circa 2 Stunden dauert.

Beide Trips finden in den Sommermonaten mehrmals täglich bei Bedarf statt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, maximal haben 12 Personen auf dem Boot platz.

Informationen

Seecafe Obertraun/ Strandbad

+43 650 6177165

Interessantes, Wissenswertes & Sehenswertes

 

Obertraun am Hallstättersee

Eingebettet zwischen den imposanten Bergen des Dachsteins liegt am Ufer des Hallstättersees Obertraun! Obertraun am Fuße des Dachsteins in ...

mehr dazu
 

Hallstatt

Viele bezeichnen Hallstatt als den schönsten Seeort der Welt. "Weltkultur- und -naturerbe" der UNESCO seit Dezember 1997 ÖSTERREICH HAT EIN ...

mehr dazu
 

Bad Goisern am Hallstättersee

Tradition und Brauchtum, Volksmusik und Handwerk, Einklang und Gegensätze - dies vereint das Goiserertal im Herzen des Salzkammerguts. Sanft ...

mehr dazu
Obertraun

Seecafe Obertraun

Das Seecafe in Obertraun bietet alles, was Sonnenhungrige und Sportbegeisterte wünschen. Aber auch Entspannung kommt hier nicht zu kurz. Im ...

mehr dazu
Obertraun

Freibadeanlage Strandbad Obertraun

Das Strandbad in Obertraun gehört zu den schönsten und gepflegtesten Badeanlagen rund um den Hallstättersee. Da es hier auch ein großes ...

mehr dazu
Obertraun

Navia Zillen-Schifffahrt am Hallstättersee

Die Navia Zillen-Schifffahrt lädt euch ein, die zauberhafte Kulisse des Hallstättersees zu erleben und sich wie früher, auf alt hergebrachte ...

mehr dazu