Auf dem Foto sieht man einen Musiker mit Lederhose und Bassgeige von hinten, im Hintergrund sieht man verschwommen einen Frau im Dirndl (Foto: OOE Tourismus)

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier!

/ Kurzentrum in Bad Goisern

Kurzentrum in Bad Goisern

Gesundheitsurlaub im Salzkammergut, wo einzigartige Naturerlebnisse und breitgefächertes Therapieangebot ein Rundumangebot für Geist und Körper bieten.

Die Fluorid-Schwefelquelle, die Bad Goisern weit über die Landesgrenzen hinaus zu hoher Bekanntheit verhalf, ist sehr heilkräftig und hilft bei Haut- und Gelenksleiden. Darüber hinaus bieten wir eine Therapievielfalt, die es uns ermöglicht ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Vom Freiburger Naturfango, der, um die volle Heilwirkung zu entfalten, direkt auf die Haut aufgetragen wird, bis hin zur durchblutungsfördernden Carbovasaltherapie, Ihre Gesundheit steht bei uns immer im Mittelpunkt.

DasKurzentrum in Bad Goisern

 

 

Therapien & Angebote

Nutzen Sie diese optimalen Möglichkeiten für Ihren Gesundheitsurlaub in unserem 4-Sterne Kurzentrum Bad Goisern. Entspannen Sie und tanken Sie dabei neue Kraft und Energie, getreu unserem Motto „Vier Sterne für Ihre Gesundheit“.


Therapieangebot

  • Fluorid-Schwefelbad
  • Carbovasaltherapie
  • CO?-Wannenbad
  • Elektophysikalische Behandlungen
  • Freiburger Naturfango
  • Lymphdrainage
  • Heilmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Heil- und Unterwassergymnastik
  • Salzgrotte (Salarium)
  • und vieles mehr


Informationsfolder bestellen ...

Kurzentrum Bad Goisern

Kurzentrumstraße 5a, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Salzkammergut – Österreich
Tel.: +43 6135 20400

goisern@kurzentrum.com

 
www.kurzentrum.com/bad-goisern ...

 

 

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Bad Goisern: Luftkurort und Jodschwefelbad – ein Blick zurück!


Grüne Wiesen, gepflegte Obstgärten, schattige Nadelwälder mit einem ausgedehnten Netz von Spazierwegen schmücken das beschauliche Tal von Bad Goisern, das von einem Kranz herrlicher Berge umgeben ist und das mit seinen südlichen Ortschaften bis an die Ufer des Hallstättersees reicht.

Auf der Suche nach Salz entdeckte man bei Tiefenbohrungen, welche in den Jahren 1874 bis 1880 durchgeführt wurden, eine heilkräftige Jodschwefelquelle, die den Ruf Goiserns als Heilbad und Kurort begründete.

Um das Jahr 1882 begann der Aufschwung Bad Goiserns als Fremdenverkehrsort. Durch die 1877 erfolgte Eröffnung der Bahnstrecke von Attnang bis Selzthal hatte der Ort Verbindung mit der weiten Welt erhalten; außerdem hatte sich die Heilkraft der Jodschwefelquelle herumgesprochen. Im Jahre 1883 wurde der Heilquellenverein Goisern geründet, der das Jodschwefelbad erbaut, das im Jahre 1884 eröffnet wurde.
Im Jahre 1931 wurde Goisern zum Heilbad-Kurort und zum Luftkurort erklärt und im Jahre 1952 zum Markt erhoben. 1953 wurde an der Stelle der alten Badeanlagen das schöne und moderne Kurhotel Jodschwefelbad errichtet. Ein Jahr später konnte der an der Soleleitung inmitten schöner Nadelwälder gelegene Hanuschhof der OÖ. Gebietskrankenkasse eröffnet werden.

Auch Dichter und Maler entdeckten die herrliche Landschaft des Goiserer Tales, Rudolf von Alt, Ferdinand Waldmüller und Emil Jakob Schindler schufen ihre schönsten Salzkammergutbilder in Bad Goisern.

Im 19. Jahrhundert ist Goisern über die Grenzen des Landes hinaus weit und breit bekannt geworden, weil durch den Gewerbefleiß und durch die Tüchtigkeit der Goiserer Handwerksmeister die hier erzeugten Bergschuhe unter der Bezeichnung Goiserer zu einem Sammelbegriff für besonderes haltbares, wettertüchtiges, grobgenähtes Schuhwerk geworden sind. Und die berühmten Goiserer werden heute noch erzeugt.

Das in die Jahre gekommene Kurhotel Jodschwefelbad schloss 2007 nach 54 erfolgreichen Jahren, mit einer ungewissen Zukunft, seine Pforten. Und was dann geschah wissen Sie ja bereits ...

Informationen zur Region und Bad Goisern

erhalten Sie im Tourismusbüro Bad Goisern
Tel.: +43 5 95095

goisern@dachstein-salzkammergut.at

Specials und Angebote

Bad Goisern am Hallstättersee

Vivea Gesundheitshotel Bad Goisern

GESUND IM SALZKAMMERGUT Das Vivea Gesundheitshotel Bad Goisern bietet eine einzigartige Kulisse für Ihren ...

Hotel
ab € 85,00
zur Unterkunft