Die Gosauer Bergweihnacht bei Dämmerung (Foto: Viorel Munteanu)

Adventzeit in der
Welterbe Region

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier!

Wie mache ich Kokosbusserl?

Diese Kekse sind heißt begehrt und gehören auf jeden Tisch in der Adventszeit. Hier erklären wir dir, wie du Kokosbusserl auch selbst zu Hause machen kannst.

Diese Zutaten benötigst du

Für ca. 70 bis 80 Stück Kokosbusserl

  • 6 dag Butter
  • 18 dag Zucker
  • 2 Dotter
  • 25 g Weizenvollkornmehl
  • 20 dag Kokosflocken
  • 2 Eiklar
  • abgeriebene Zitronenschale
  • etwas Zitronensaft zum Schneeschlagen

So bereitest du deine Kokusbusserl zu

Zur schaumig gerührten Butter gibt man Zucker und Dotter. Alles gut vermengen, Mehl, Kokosflocken und Zitronenschale unterrühren und zuletzt den Schnee vorsichtig unterziehen. Sehr kleine Häuflein (gehen auf!) auf das Backblech (Backtrennpapier) setzen und im vorgeheizten Rohr bei 200°C ca. 10 Minuten backen. Und fertig sind deine Kokosbusserl.