Holzknechtnockn ist ein traditionelles Gericht in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut (Foto: RudiKainPhotografie)

Tradition, Handwerk &
Brauchtum

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier!

Hochburg der Volksmusik

Im Inneren Salzkammergut wird die Volksmusik nicht nur konsumiert, sondern auch gemacht!

Bekannt für echte Volksmusik - das Innere Salzkammergut

Dass das Innere Salzkammergut Inbegriff für echte Volksmusik aller Gattungen, von der Stubenmusi über Tanzlmusikern bis zu rassigen Geigenklängen, geworden ist, dürfte sich bereits weit herumgesprochen haben. So gesehen, sind seinerzeit Wilfried und jetzt Hubert von Goisern kein Zufall, sondern Kinder einer Gegend, in der Volksmusik so selbstverständlich ist wie die Arbeit oder die „g’schmahe Huck“ (gemütliches Zusammensitzen), denn dort gehört sie sowieso grundsätzlich hin – die Musik, die dem einfachen Leben seine heitere Note gibt. Auch wenn hierzulande meist ohne Noten musiziert wird.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Bräuche, Sitten, Veranstaltungen nur mit Musik

Musik ist ein fixer Bestandteil von Bräuchen und Sitten, keine Hochzeit, kein Schützenfest kommt ohne sie aus. Das musizieren wird selbstverständlich von Generation zu Generation weitergegeben.

Musikveranstaltungen unterschiedlichster Art finden bei uns statt. Vom typischen Zeltfest, über hochklassige Konzertreihen bis hin zum alternativen Festival findet sich im Dachstein Salzkammergut alles.

 

Blasmusikkapellen und Musiker vom und im Dachstein Salzkammergut