Die Badeinsel in Hallstatt an einem sonnigen Tag (Foto: www.360perspektiven.com)

Unser Service

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier!

Anreise innerhalb von Österreich

Innerhalb von Österreich ist die Anreise in die Ferienregion Dachstein Salzkammergut sehr einfach und flexibel. Die wohl angenehmste Variante mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Zug! 
Wer mit dem Auto unterwegs ist, ist natürlich flexibler, mit dem Zug kann man sich jedoch während der Reise entspannen und die Aussicht genießen.

Mit dem Zug

Innerhalb von Österreich ist der Zug eine flexible und angenehme Reisemöglichkeit. 

 

Ab Wien

Vom Wiener Westbahnhof aus fahren die zwei Anbieter, die ÖBB und die Westbahn, nach Attnang-Puchheim. In Attnang-Puchheim verlässt man den Zug dann und steigt in einen weiteren Zug der ÖBB in Richtung Steinach-Irdning ein. Dieser Zug hält dann in Bad Goisern und in Hallstatt.

Wien > Attnang-Puchheim > Bad Goisern / Hallstatt 

 

Ab Salzburg

Vom Salzburger Hauptbahnhof aus fahren auch beide Anbieter nach Attnang-Puchheim! In Attnang-Puchheim aus fährt die ÖBB weiter in Richtung Steinach-Irdning. Dieser Zug hält wieder in Bad Goisern und in Hallstatt.

Salzburg > Attnang-Puchheim > Bad Goisern / Hallstatt

Von Salzburg ist es auch möglich einen Bus in die Region zu nehmen. Der Bus 150 verkehrt zwischen Salzburg und Bad Ischl. Ab Bad Ischl steigt man um in den Bus 542 in Richtung Gosaumühle und Gosau ein. Von Gosaumühle aus gibt es Umstiegsmöglichkeiten nach Hallstatt (Bus 543).

Ab Linz

Wenn man vom Linzer Bahnhof in die Ferienregion Dachstein Salzkammergut fährt, hat man mehrere Möglichkeiten. Die Westbahn und die ÖBB fahren von Linz nach Attnang-Puchheim. Ab Attnang-Puchheim fährt dann die ÖBB weiter in Richtung Steinach-Irdning und hält in Bad Goisern und Hallstatt. Ab und zu gibt es mit der ÖBB auch einen Direktzug von Linz nach Bad Goisern und Hallstatt! 

Linz > Attnang-Puchheim > Bad Goisern / Hallstatt

 

Ab Graz

Von Graz aus verkehrt die ÖBB in Richtung Steinach-Irdning. Von Steinach-Irdning aus kann man dann einen weiteren Zug nach Hallstatt und Bad Goisern nehmen. Je nach Uhrzeit kann es auch sein, dass man ein weiteres mal in Bad Aussee umsteigen muss.

Graz > Steinach-Irdning > Hallstatt / Bad Goisern

 

Ab Innsbruck

Zwischen Innsbruck und der Ferienregion Dachstein Salzkammergut verkehrt ebenfalls die ÖBB. 
Die beste Verbindung ist von Innsbruck nach Attnang-Puchheim und von dort aus weiter nach Bad Goisern und Hallstatt. Einige Züge fahren aber auch über Salzburg! 

Innsbruck > Attnang-Puchheim > Bad Goisern / Hallstatt

 

Hier finden Sie den Fahrplan der Westbahn
Hier finden Sie den Fahrplan der ÖBB 

 

 

Mit dem Auto

Mit dem eigenem PKW oder mit einem Mietwagen ist die Reise in die Ferienregion Dachstein Salzkammergut natürlich noch einfacher und man ist noch flexibler. 

 

Ab Wien

Die Fahrt mit dem Auto von Wien in das Innere Salzkammergut ist relativ unkompliziert. Die Autobahn A1 führt von Wien bis nach Regau. In Regau verlässt man die Autobahn und über die B145 über Traunkirchen und Bad Ischl gelangt man dann nach Bad Goisern und weiter nach Gosau, Hallstatt und Obertraun. 

 

Ab Salzburg

Auch von Salzburg aus kommt man über die Autobahn A1 in die Ferienregion Dachstein Salzkammergut. In Thalgau verlässt man die Autobahn und fährt über Fuschl am See und Bad Ischl nach Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun. Es ist aber auch möglich von der Stadt Salzburg über die Bundesstraße B158 über Fuschl am See und dann weiter über die B145 über  Bad Ischl in die Region.

 

Ab Linz

Die Autobahn A1 geht auch an Linz vorbei und deshalb gilt für Reisende ab Linz die gleiche Strecke wie von Wien aus. Über die A1 bis nach Regau und dann über die B145 über Traunkirchen nach Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun. 

 

Ab Graz

Von Graz aus geht es über die Autobahn A9 bis nach Liezen! Ab Liezen führt dann die B320 und die B145 bis nach Bad Aussee und über den Pötschen-Pass nach Bad Goisern.

 

Ab Innsbruck

Um von Innsbruck in die Region Dachstein Salzkammergut zu kommen, empfiehlt es sich einen kleinen Abstecher in das Nachbarland Deutschland zu machen. Die B178 bringt einen über das kleine deutsche Eck, sprich über Bad Reichenhall, nach Salzburg! Von Salzburg aus geht es über die A1 nach Thalgau und dann über die Bundesstraße B158 über Fuschl am See und dann weiter über die B145 über  Bad Ischl in die Region.