Auf diesem Foto sieht man Bad Goisern und die umliegende Berglandschaft an einem sonnigen Tag  (Foto: www.360gradperspektiven.com)

Bad Goisern
am Hallstättersee

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier!

Umgeben von Bergpanoramen, direkt am wunderschönen Hallstättersee gelegen, bezaubert Bad Goisern mit seinem charmanten Ortskern, den blumengeschmückten Häusern, herrlicher Landschaft und vielen idyllischen Plätzen. „Goisern“ ist mit seiner guten Infrastruktur ein beliebter Urlaubsort zur Erholung, als Luftkurort und als Startpunkt für Erkundungstouren in die umliegende Natur der UNESCO Welterberegion. Zu einem Besuch laden auch das Hand.Werk.Haus sowie  Brauchtums- und Musikveranstaltungen ein.

#meinbadgoisern

Mehr über Bad Goisern und warum es sich lohnt, hierher zu kommen.


Heute:

  • Der Welterbeort Bad Goisern hat 7.590 Einwohner, liegt am Nordufer des Hallstättersees und erstreckt sich über eine Fläche von 8,55 km2.
  • U.a. gibt es: 4 Bahnhöfe (Bad Goisern-Jodschwefelbad, Bad Goisern, Steeg-Gosau, Obersee)

Bis heute:

  • trägt der typische „Goiserer“ grüne Stutzen, Goiserer Schuh, Hut mit Gamsbart, Bergstecken, Lederhosen, karrierte Pfoat (Hemd), Gilet, Feitl, Rock
  • trifft man die typische „Goiserin“ im Dirndlgwand, Rock und Tuach an

Früher:

  • Im 13. Jahrhundert wurde Bad Goisern unter der Bezeichnung „Gebisharn“ erwähnt. Das altdt. Wort „Gebsern“ steht für „Holzgeschirrerzeuger“ und deutet auf die lange Tradition der Holzhandwerker hin
  • Schon ab 1735 wurden in Bad Goisern Geigen hergestellt, die bis heute gemeinsam mit der Ziehharmonika die Musik im Ort prägen

Bekanntes:

  • Die Goiserer Bergschuhe, der „grobgnate“ Schuh wird seit dem 19. Jhdt. bis heute maßgefertigt hergestellt
  • Goisern ist ein beliebter Heilbad-Kurort und Luftkurort. Die fluoridhaltigen Schwefelheilquellen wurden 1931 zufällig bei Salzbohrungen entdeckt
  • Salzkammergut Mountainbike Trophy Start- und Zielpunkt

 

Unser Bad Goisern Tipp

Probiere herrliche regionale Schmankerl (z.B. Holzknechtnockn, Gams, Saibling) nach einer ausgedehnten Mountainbike oder E-Bike Tour im Sommer, oder einer Skitour im Winter.

Ortsplan Bad Goisern

Audio Guide

Erlebe eine geschichtsträchtige Tour durch Bad Goisern am Hallstättersee. Erhalte einen Einblick in das Handwerk, die Bauwerke und Denkmäler. Einfach im Tourismusbüro Bad Goisern abholen (€ 5,00).

Audioguide Info

 

 

In diesem Video erklären wir, wie du am besten nach Bad Goisern am Hallstättersee kommst.