Auf dem Foto sieht man einen Musiker mit Lederhose und Bassgeige von hinten, im Hintergrund sieht man verschwommen einen Frau im Dirndl (Foto: OOE Tourismus)

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von dir angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt deiner Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung deiner Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls deine Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos findest du hier!

 

Datenschutzerklärung

Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

 

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist Tourismusverband Inneres Salzkammergut, Kirchengasse 4, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee, info@dachstein-salzkammergut.at , +43 5 95095.

 

Impressum Tourismusverband Inneres Salzkammergut

 

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Martin Zeppetzauer
E-Mail: martin@zepedes.com

 

Server Logfiles

Zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit unseres Webhosts werden Verbindungsdaten verarbeitet. Die Dauer der Verarbeitung ist auf 7 Tage beschränkt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die unbedingte technische Notwendigkeit eines Server Log Files als grundlegende Datenbasis zur Fehleranalyse und für Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen des durch ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes "Website" gemäß § 96 Abs. 3 TKG.

 

Auftragsverarbeiter / Empfänger

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung der in den nachstehenden Punkten angeführten Auftragsverarbeitern.

Unsere Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt abgesehen von unseren Auftragsverarbeitern nur an wirtschaftstypische Dienstleister.

Sofern Datenverarbeitungsvorgänge durch Auftragsverarbeiter oder Diensteanbieter über die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke hinausgehend durchgeführt werden, ist der Auftragsverarbeiter oder Diensteanbieter hinsichtlich dieser darüber hinausgehenden Datenverarbeitungsvorgänge datenschutzrechtlich Verantwortlicher. Informationen zu diesen Datenverarbeitungsvorgängen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Auftragsverarbeiters oder Dienstes.

 

Datenübermittlung in Drittstaaten

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA erfolgt ausschließlich auf Grundlage des Privacy Shields. Nähere Informationen zur Privacy Shield finden nachstehend Sie beim jeweiligen Dienst.

 

Hosting

Wir verwenden einen externen Webhost zum Betrieb unserer Website.

Amazon Web Services

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter Amazon AWS, Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA.

Eine Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes "Website" gemäß § 96 Abs. 3 TKG.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung in die USA ist der Durchführungsbeschluss der EU-Kommission C/2016/4176 sowie die erfolgte Privacy Shield Zertifizierung.

 

Dienst: TTG Tourismus Technologie GmbH
Betreiber: TTG Tourismus Technologie GmbH, Freistädterstraße 119, 4041 Linz, Österreich
Datenschutzerklärung:https://www.ttg.at/datenschutz/

 

Web Fonts

Google Fonts

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Google Fonts, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur für die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes "Website" gemäß § 96 Abs. 3 TKG.

Soweit durch Google Fonts eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den FAQ von Google Fonts.

Font Awesome

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Fontawesome, Fonticons, Inc., 6 Porter Road, Apartment 3R, Cambridge, MA 02140, USA, Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur für die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes "Website" gemäß § 96 Abs. 3 TKG.

Soweit durch Fontawesome eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Fontawesome dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Fontawesome.

 

 

Sicherheitsdienste

Auf dieser Website nutzen wir zur Vermeidung von nicht menschlichen und vollautomatischen Eingaben das Angebot von Sicherheitsdienstleistern wie Captcha-Diensten auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (technische Sicherheitsmaßnahmen). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei für die Dauer der Abfrage, längstens jedoch für 7 Tage bzw. bis auf Widerspruch.

 

Dazu verwenden wir nachstehende Dienste:

Dienst: Google reCAPTCHA
Betreiber: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?gl=AT&hl=de#intro

 

Kartendienste

Im Fall der Erteilung ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst

Dienst: basemap.at
Betreiber: Stadt Wien und Österreichische Länder bzw. Ämter der Landesregierung

Dienst: Open Street Map Foundation
Betreiber: OpenStreetMap Foundation, St John’s Innovation Centre, Cowley Road, Cambridge, CB4 0WS, United Kingdom
Datenschutzerklärung:https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy

Dienst: fatmap
Betreiber: Terrascope Limited of Berners House, 47-48 Berners Street, C/O Jag Shaw Baker, London W1T 3NF
Datenschutzerklärung:https://about.fatmap.com/privacy

als gemeinsame Verantwortliche ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Anzeige interaktiver Karten auf unserer Website.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, die Erhebung von Daten ihres Webbrowsers sowie die Platzierung eines Werbecookies. Durch die Platzierung von Werbecookies ist es dem Dienst möglich, für jeden Nutzer eine individuelle User-ID zu berechnen. Diese zur eindeutigen Identifizierung geeigneten personenbezogenen Daten werden sodann im Rahmen eines Werbenetzwerks verarbeitet.

Soweit durch den Dienst eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten insbesondere im Rahmen des Werbenetzwerkes erfolgt, ist der Dienst dafür alleinige Verantwortliche.

Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass Ihnen der Dienst nicht zur Verfügung gestellt wird.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist ihre Einwilligung gemäß § 96 Abs. 3 TKG.

 

Social Plug-Ins

Unsere Website verfügt auf machen Seiten über Buttons zum Teilen der Seiteninhalte auf den Social Media-Plattformen.

Diese Buttons sind im Sinn des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten ideal ausgestaltet, da das hinter den Buttons liegende Skript (Computerprogramm) keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

 

Kontaktformular

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

 

Newsletter & Katalogbestellung

Durch Ankreuzen der Checkbox bzw. durch Klicken auf den Bestätigungslink willigen Sie in die Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Information über aktuelle Produkte, News und Events oder Katalogübermittlung durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen mittels elektronischer Direktwerbung bis auf Widerruf. Im Rahmen unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Abwehr von Rechtsansprüchen) verarbeiten wir zum Zweck des Nachweises Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO für denselben Zeitraum technische Daten wie Ihre IP-Adresse oder den Zeitpunkt Ihrer Einwilligung.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter oder Katalog erhalten.

 

Wir verwenden nachstehende Dienste:

Dienst: TTG Tourismus Technologie GmbH
Betreiber: TTG Tourismus Technologie GmbH, Freistädterstraße 119, 4041 Linz, Österreich
Datenschutzerklärung:https://www.ttg.at/datenschutz/

Dienst: twentyreasons
Betreiber: twentyreasons business solution GmbH, Vienna Twin Tower, Wienerbergstraße 11, 1100 Wien, Österreich
Datenschutzerklärung:http://www.twentyreasons.com/impressum/

Dienst: Global Mail
Betreiber: MKB Global Mail & Freight GmbH, Hosnedlgasse 8, 1220 Wien, Österreich
Datenschutzerklärung:https://www.globalmail.at/datenschutzundcookies

Dienst: Österreichische Post
Betreiber: Österreichische Post AG, Rochusplatz 1, 1030 Wien, Österreich
Datenschutzerklärung:https://www.post.at/footer_allgemein_rechtliche_hinweise.php

 

Webanalysedienste

Google Analytics

Im Fall der Erteilung ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Google Analytics, Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als gemeinsame Verantwortliche ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Fehleranalyse und der statistischen Auswertung unserer Website. Die Nichterteilung der Einwilligung hat auf die Funktion der Website keine unmittelbare Auswirkung, ohne statistische Daten wird uns jedoch die Weiterentwicklung der Website erschwert.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, Daten ihres Webbrowsers und Daten über die aufgerufenen Inhalte sowie die Ausführung von Analysesoftware und die Speicherung von Daten auf ihrem Endgerät. Der Dienst anonymisiert die erhobenen Daten unmittelbar nach der Erhebung und stellt uns die anonymen Daten in Form von Statistiken zur Auswertung zur Verfügung. Wir nutzen diese Statistiken zur Fehlerbehebung und zur Weiterentwicklung unserer Website. Die Daten auf ihrem Endgerät werden für die Dauer von bis zu zwei Jahren gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist ihre Einwilligung gemäß § 96 Abs. 3 TKG. Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung in die USA ist der Durchführungsbeschluss der EU-Kommission C/2016/4176 sowie die erfolgte Privacy Shield Zertifizierung.

 

Adform A/S

Dienst: Adform A/S
Betreiber: Adform A/S, Wildersgade 10B, 1. Etage, DK-1408 Kopenhagen, Dänemark
Datenschutzerklärung: https://site.adform.com/de/privacy-center/platform
 

Sie können diese Speicherung und Ausspielung durch Betätigung der Schaltfläche "Opt-Out" unter folgendem Link deaktivieren und somit von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen: https://site.adform.com/de/privacy-center/platform/widerrufsrecht/. Weiters können Sie die von Adform A/S kontrollierten personenbezogenen Daten bezüglich der Cookie-Kennung der Werbeplattform von Adform A/S hier löschen: https://site.adform.com/de/privacy-center/platform/recht-auf-vergessenwerden/

Videodienste

Im Fall der Erteilung ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Youtube, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als gemeinsame Verantwortliche ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Wiedergabe von Videos auf unserer Website.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, die Erhebung von Daten ihres Webbrowsers sowie die Platzierung eines Werbecookies. Durch die Platzierung von Werbecookies ist es Google möglich, für jeden Nutzer eine individuelle User-ID zu berechnen. Diese zur eindeutigen Identifizierung geeigneten personenbezogenen Daten werden sodann im Rahmen des von Google betriebenen Werbenetzwerks verarbeitet.

Soweit durch Google eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten insbesondere im Rahmen des Werbenetzwerkes von Google erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass Ihnen der Dienst Youtube nicht zur Verfügung gestellt wird.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist ihre Einwilligung gemäß § 96 Abs. 3 TKG.

 

Chatbot

Zum Zweck einer raschen Beantwortung Ihrer Anfragen bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit unserem Chatbot zu interagieren. Bei einem Chatbot handelt es sich um ein textbasiertes Dialogsystem bei welchem der Bot zunächst Ihre Fragen analysiert und Ihnen in weiterer Folge eine bereits in einer Datenbank eingegebene, passende Antwort liefert. Es erfolgt eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Abs 1 lit. f DSGVO (schnelle und effiziente Bearbeitung Ihrer Anfragen) für maximal 30 Tage bzw bis auf Widerspruch.

 

Wir verwenden nachstehenden Dienst:

Dienst: Onlim
Betreiber: Onlim GmbH, Michael-Gaismair-Strasse 13, 6410 Telfs, Österreich
Datenschutzerklärung: https://onlim.com/datenschutzerklaerung/

 

Facebook Fanpage

Im Rahmen Ihres Besuches auf unserer Facebook Fanpage werden personenbezogene Daten durch den datenschutzrechtlichen Verantwortlichen gemeinsam mit der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) erhoben und verarbeitet. Dazu wurde ein Vertrag zur gemeinsamen Verantwortung mit Facebook abgeschlossen. Nähere Informationen zu diesem Vertrag finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt um die Interaktionen mit Ihnen zu verbessern und deren Entwicklung auszuwerten. Uns werden zu diesem Zweck verschiedene Kennzahlen und Statistiken (Insight Daten) zur Verfügung gestellt. Diese beinhalten beispielsweise allgemeine demografische und interessenbezogene Informationen über Sie (z.B. dass eine Werbeanzeige von einer Frau im Alter zwischen 25 und 34 Jahren, die in Madrid lebt und sich für Software Engineering interessiert, angesehen wurde), Reaktionen, Kommentare und geteilte Inhalte, Videoaufrufe und Details zum Wiedergabeverhalten oder Bestätigungen, welche Facebook-Webeanzeige Sie letztendlich dazu veranlasst haben einen Kauf zu tätigen oder eine Handlung durchzuführen. Daten, die Sie persönlich identifizieren (z.B. Name oder Email-Adresse) werden uns im Rahmen der gemeinsamen Verarbeitung nicht übermittelt. Nähere Informationen zu den Seiten-Insights-Daten finden Sie unter:
https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Diese Daten stehen uns für den Zeitraum von 2 Jahren nach deren Erhebung zur Verfügung.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten stellt unser berechtigtes Interesse (Marketing) gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Falls Sie Facebook für einen Datenverarbeitungsprozess Ihre Einwilligung erteilt haben, stellt diese Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage für diesen Verarbeitungsprozess dar.
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Datenverarbeitung durch Facebook Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet werden können. Facebook ist ein Privacy-Shield zertifiziertes Unternehmen und verpflichtet sich somit die Datenschutzstandards der Europäischen Union einzuhalten. Nähere Informationen zum Privacy Shield finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacyshield

Facebook ist vorrangig dafür verantwortlich, Ihnen Informationen über die gemeinsame Verarbeitung bereitzustellen und es Ihnen zu ermöglichen, Ihre gemäß der DSGVO zustehenden Rechte auszuüben. In Ihren Facebook-Einstellungen erfahren Sie mehr über diese Rechte: https://www.facebook.com/settings?tab=your_facebook_information

Nähere Informationen zum Recht auf Auskunft und Datenübertragbarkeit finden Sie unter: https://www.facebook.com/help/contact/2032834846972583

Nähere Informationen zum Recht auf Widerspruch finden Sie unter: https://www.facebook.com/help/contact/367438723733209

Nähere Information zu den Cookie- und Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy,https://www.facebook.com/policies/cookies/

 

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

 

Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.