Auf dem Foto sieht man eine Gruppe Musiker beim traditionellen Fest Aufgeigen in Bad Goisern (Foto: OÖ Tourismus)

Veranstaltungen

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von dir angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt deiner Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung deiner Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls deine Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos findest du hier!

Imposante Sonnwendfeuer in Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun

Zur Sommersonnenwende werden im Dachstein Salzkammergut große Feuer angezündet um böse Geister zu vertreiben und den Sommer willkommen zu heißen! An den Tagen vor und nach der Wende, von 20.-22. Juni, kann man zahlreiche große Lagerfeuer am Berg und im Tal entdecken.

Woher kommt das Sonnwendfeuer?

Diesen Brauch des Sonnwendfeuers gibt es bereits seit dem 14. Jahrhundert. Dem Volksglauben nach sollte das Feuer Dämonen abwehren, welche Krankheiten, Viehschäden oder Hagelschäden hervorrufen. Mitte des 16. Jahrhunderts wurden die Johannisfeuer, wie sie auch genannt werden, jedoch für rund ein Jahrhundert verboten. Grund dafür war zum einen, dass mehrere Großbrände durch diese Feuer verursacht wurden und zum anderen, dass sie von immer einflussreicher werdenden Aufklärern als „unnötiger Aberglaube“ abgetan wurden.

 

Wie wird heute die Sonnenwende gefeiert?

Heutzutage bietet das „Sunnawendln“, wie es von den Einheimischen genannt wird, eine Gelegenheit des netten Beisammenseins mit Freunden und Familie. Die nach dem Winter anfallenden Holzabfälle werden wochenlang zusammengetragen und gesammelt. So entstehen stattliche Lagerfeuer, sowohl im Tal als auch auf den Gipfeln, mit denen der Sommer willkommen geheißen wird.

Bei welchem Sonnwendfeuer kann ich teilnehmen?

Im Dachsteingebirge und dessen Ausläufern gibt es einige öffentliche Feuer, zu dem du als Einheimischer oder Gast der Ferienregion herzlich eingeladen bist. Die genauen Termine findest du, sobald veröffentlicht, weiter unten.

In Obertraun, am Dachstein Krippenstein, werden zwei große Sonnwendfeuer von der Lodge am Krippenstein sowie der Gjaid Alm veranstaltet. Man kann in beiden übernachten oder mit der extra eingerichtet Gondel am Abend retour ins Tal fahren.

In Bad Goisern am Hallstättersee wird ein Sonnwendfeuer auf der Goiserer Hütte und der Hütteneckalm gemacht.

In Hallstatt bist du herzlich eingeladen, beim Sonnwendfeuer auf der Badeinsel teilzunehmen.

Kontakt & Service

Ferienregion Dachstein Salzkammergut
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

+43 5 95095
+43 5 95095-74
info@dachstein-salzkammergut.at

 

Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Urlaubsbelange in Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun!