Panorama von Gosau im Winter (Foto: www.360perspektiven.at)

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von dir angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt deiner Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung deiner Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls deine Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos findest du hier!

Static Map

Aussichtsplattform Welterbeblick

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Haustiere sind herzlich willkommen
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Kinderwagentauglich
Aussichtsplattform „Welterbeblick“ - Hallstatt aus der Vogelperspektive
Die Plattform schwebt nahezu frei in 360 Metern Höhe und ermöglicht einen einzigartigen Blick auf den UNESCO Welterbeort Hallstatt und die Wanderregion Dachstein Salzkammergut.
Ein Top-Ausflugsziel, das tiefe Einblicke in die Geschichte und herrliche Ausblicke über Hallstatt ermöglicht.


Aussichtsplattform Salzwelten Hallstatt „Welterbeblick“ - 360 Meter über Hallstatt:
Die spitzförmige Stahlkonstruktion befindet sich direkt unterhalb des Rudolfsturms und ragt 12 Meter in den Abgrund. Wer sich da hinauswagt, wird mit dem einzigartigen Blick auf Hallstatt und die Welterberegion belohnt. Dank Salzbergbahn, Lift und Panoramabrücke ist die Plattform bequem und barrierefrei erreichbar und damit auch für Familien und Senioren ein interessantes Ausflugsziel.
Die Konstruktion hat ein Gesamtgewicht von ca. 200 Tonnen. 60 m3 Beton dienen als Gegengewicht, um das absolut sichere freie „Schweben“ der Plattform zu ermöglichen.

Das Hallstätter Hochtal – Spaziergang durch die Jahrtausende
Die archäologischen Funde aus dem Salzbergwerk und fast tausend geöffneten Gräbern im Hallstätter Hochtal sind so einzigartig, dass eine ganze Epoche (800 – 400 v.Chr.) heute weltweit als „Hallstattzeit“ bekannt ist. Für den Rundgang stehen Audioguides in 11 Sprachen zur Verfügung. Von der neuen Aussichtsplattform „Welterbeblick“ genießt man den sensationellen Panoramablick, und für eine Rast auf der herrlichen Aussichtsterrasse des Bergrestaurants „Rudolfsturm“ sollte auf jeden Fall auch etwas Zeit eingeplant werden.

Kontakt & Service

Aussichtsplattform Welterbeblick
Salzbergstrasse 21
4830 Hallstatt

Telefon: +43 6132 2002400
Fax: +43 6132 2004400
E-Mail: info@salzwelten.at
Web: www.salzwelten.at
Web: www.salzwelten.at/de/hallstatt/bergwerk/hallstaetter-hoc ...

Salzwelten Hallstatt
Salzbergstraße 21
4830 Hallstatt

Telefon: +43 6132 2002400
E-Mail: info@salzwelten.at
Web: www.salzwelten.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Die Aussichtplattform kann zu den Öffnungszeiten der Salzbergbahn Hallstatt besichtigt werden.
Sie finden weitere Infos zu Preisen & Öffnungszeiten auf https://www.salzwelten.at/de/hallstatt/preise-oeffnungszeiten/

Allgemeine Preisinformation:

Berg- und Talfahrt Salzbergbahn:

Erwachsene: € 18,00
Kinder: € 9,00

    Zahlungsmöglichkeiten

  • Visa
  • Mastercard
  • Bankomat

  • Bar
  • Rechnung

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
    Kinder: € 8,50
  • Schüler im Klassenverband
    mit Reservierung € 8,50
  • Studenten

  • Studenten mit Ausweis: € 16,50
  • Senioren

  • Senioren mit Ausweis: € 16,50
  • Familien

  • Familien (2 Erwachsene + 1 Kind) € 38,00
    Familien (2Erwachsene +2 Kinder) € 46,50
    Single (1 Erwachsene + 1 Kind) € 24,00
  • Gruppen
    Gruppen ab 20 Personen: € 16,50
  • Vergünstigungen für Reiseveranstalter / Reisebüros

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

ARBÖ Mitglied
ÖAMTC-Mitglied
Salzkammergut Erlebniscard (Sommer)
Familienkarte OÖ

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Die Aussichtplattform erreichen Sie bequem über die Salzbergbahn.
Öffentliche Verkehrsanbindung - ÖBB Haltestelle "Hallstatt" und Schiffstransfer nach Hallstatt Ort.

Parken

  • Parkplätze: 450
  • Garagen-Parkplätze: 0
  • Behinderten-Parkplätze: 4
  • Busparkplätze: 15

Parkgebühren

Die Parkplätze werden von der Gemeinde Hallstatt bewirtschaftet - Gebühren sind vor Ort zu bezahlen.
PKW Gebühr beträgt 3,5€ pro Stunde
Für Busse erstatten die Salzwelten die Parkgebühr (40,00€) an der Salzwelten-Kasse zurück.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Kooperationen

    Sonstige Kooperationen und Mitgliedschaften

    Salzkammergut Card, Salzburg Card, SalzburgerLand Card, Alle Gästekarten

    Barrierefreiheit

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

    • Begleitperson erforderlich
    • Behindertengerechte WC-Anlage

    Meine Empfehlungen

    Salzwelten Altaussee
    Lichtersberg 25, 8992 Altaussee

    Telefon: +43 6132 200-2400
    E-Mail: info@salzwelten.at
    Web: www.salzwelten.at

    Salzwelten Hallstatt
    Salzbergstraße 21, 4830 Hallstatt

    Telefon: +43 6132 200-2400
    E-Mail: info@salzwelten.at
    Web: www.salzwelten.at/

    Einkaufen
    Aussichtsplattform Welterbeblick
    Hallstatt

    Aussichtsplattform „Welterbeblick“ - Hallstatt aus der Vogelperspektive Die Plattform schwebt nahezu frei in 360 Metern Höhe und ermöglicht einen einzigartigen Blick auf den UNESCO Welterbeort Hallstatt und die Wanderregion Dachstein Salzkammergut. Ein...