Panorama von Gosau im Winter (Foto: www.360perspektiven.at)

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von dir angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt deiner Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung deiner Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls deine Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos findest du hier!

Static Map

Salzkammergut Krampuslauf

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet

Veranstaltungstermin/e

  • 07.12.2019 / 17:00 - 23:00
  • 07.12.2020 / 17:00 - 23:00

Veranstaltungsort & Kontakt

Veranstaltungsort
Marktplatz in Bad Goisern
Obere Marktstraße 1, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Kontakt
Freiwillige Feuerwehr Bad Goisern
Telefon: +43 6135 7544
E-Mail: office@ff-badgoisern.at
Web: www.ff-badgoisern.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Veranstaltungsinformationen

  • Open Air

Am 7. Dezember verwandelt sich der Goiserer Marktplatz wieder in einen brodelnden Hexenkessel: brave Engerl und Nikoläuse treffen beim legendären Salzkammergut-Krampuslauf auf unzählige böse Krampusse und Perchten! Aus Nah und Fern reisen Zuschauer und Teilnehmer zu dieser eindrucksvollen Brauchtumsveranstaltung an. Und für die „Nachwuchs-Kramperl“ gibt`s sogar einen eigenen Kinder-Krampuslauf.

Der legendäre Krampuslauf

Der Salzkammergut-Krampuslauf am 7. Dezember lockt seit Jahren nicht nur heimische Besucher, sondern vermehrt auch internationale Gäste an. Und so herrscht auch heuer wieder eine einzigartige mystische Stimmung entlang der Goiserer Marktstraße.

Der schon legendär gewordene Salzkammergut Krampuslauf  bietet auch heuer wieder ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt, mit einer speziellen Mischung aus Tradition, Brauchtum und Moderne.

Das Programm des Krampuslaufs

Angeführt vom Kinder-Krampuslauf, der um 18 Uhr startet, zieht der Nikolaus auf den Goiserer Marktplatz bis zum Gemeindeamt ein. Natürlich hat er auch für alle Kinder ein Nikolaus-Sackerl mit. Pünktlich um 19 Uhr startet dann der große Salzkammergut-Krampuslauf.

Die verschiedensten Gruppen bestehend aus Krampussen, Perchten, Nikoläusen, braven Engerln sowie aus anderen Gestalten und Gesellen werden bei ihrem Einlauf auf dem Marktplatz sowie entlang der abgesperrten Laufroute über Lautsprecher mit ihren Besonderheiten und Eigenheiten vorgestellt. Viele der Gruppen haben sich das ganze Jahr über vorbereitet, um mit ihren Ruten, Schellen und Teufelswägen eine tolle Show zu bieten.

Schon ab 16 Uhr und auch während der Veranstaltung gibt`s natürlich Köstlichkeiten bei den Standerln von den Hilfsorganisationen sowie der Bürgermusik.

Du willst mehr über diesen Brauchtum erfahren? Auf unserer Website erhältst du mehr Informationen zu den Krampusläufen in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut.


Veranstalter

Freiwillige Feuerwehr Bad Goisern

Görb 26, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Telefon: +43 6135 7544
E-Mail: office@ff-badgoisern.at
Web: www.ff-badgoisern.at

Veranstaltungsorte

Marktplatz in Bad Goisern

Obere Marktstraße 1, 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Telefon: +43 5 95095
E-Mail: goisern@dachstein-salzkammergut.at
Web: www.dachstein-salzkammergut.at
  • freiwillige Spende

    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Brauchtumsveranstaltung
Salzkammergut Krampuslauf

Termin: 07.12.2019, 17:00 - 23:00 Uhr
Veranstaltungsort: Marktplatz in Bad Goisern

Am 7. Dezember verwandelt sich der Goiserer Marktplatz wieder in einen brodelnden Hexenkessel: brave Engerl und...