© Panorama Dachstein Salzkammergut (Foto: Sven Posch / www.viewnect.com)
Panoramaansicht der Ferienregion Dachstein Salzkammergut (Foto: Sven Posch / www.viewnect.com)

Schloss Neuwildenstein

Bad Goisern am Hallstättersee, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Kurz vor 1770 ließ die Grundherrschaft Wildenstein hier ihr neues Amtsgebäude im zeitgenössischen Stil erbauen (deshalb auch „Schloß Neuwildenstein“). Heute dient das Gebäude vorwiegend dem Forstbetrieb Inneres Salzkammergut als Büroräumlichkeiten und als Schmelztigel des Handwerks in Form des Handwerk.Haus.Salzkammergut.


Bis heute ist hier im Schloss Neuwildenstein die Forstverwaltung für das Salzkammergut lokalisiert.

Der hintere Trakt wurde für die Landesausstellung völlig neu gebaut und das Hand.Werk.Haus.Salzkammergut ist daraus entstanden.
Im Gebäude befinden sich neben dem Hand.WerkHaus Salzkammergut, der OptikerPamminger, die Gesundheitspraxis Pilz Thomas sowie die Firma Amwerk.

Für das leibliche Wohl sorgt das Werkstattbeisl gemeinsam der Kredenz.
Während der Sommermonate finden im historischen Innenhof zahlreiche Veranstaltungen statt.  

Zur 360 Grad Panorama Live-Cam von Bad Goisern...

Geöffnet zu den jeweiligen Geschäftszeiten der dort eingemieteten Büros und Geschäften

Seehöhe

504 m

Erreichbarkeit / Anreise

Direkt am Marktplatz im Herzen von Bad Goisern liegt das Schloss Neuwildenstein.

Mit dem Auto
von Salzburg:
Abfahrt Thalgau über Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl, in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern
von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern
von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Goisern
von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße durch Gosau, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Bad Goisern abbiegen

Mit dem Zug
Strecke Attnang-Puchheim – Stainach-Irdning
Haltestellen Goisern Jodschwefelbad, Bahnhof Bad Goisern, Steeg / Gosau


Mit dem Bus
Bus 542 (Bad Ischl – Gosausee)
Haltestellen Bad Goisern Jodschwefelbad, Bad Goisern Kurhotel, Bad Goisern Mitte/B145, Stambach StrKrzg., St. Agatha Agathawirt, Stambach Angerer, Steeg Reitern, Steeg Au, Steeg Bahnhof, Steeg Traunbrücke, Steeg E-Werk, Steeg Greunz
 
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Parken
  • Parkplätze: 50
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Gastronomie vorhanden
Service
  • Führung
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schloss Neuwildenstein
Obere Marktstraße 1
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Telefon 5 95095 - 10
Fax 5 95095 - 74
E-Mailinfo@dachstein-salzkammergut.at
Webwww.dachstein-salzkammergut.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at

Ansprechperson
Tourismusbüro Bad Goisern
Obere Marktstraße 1
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA