Auf dem Foto sieht man eine Gruppe Musiker beim traditionellen Fest Aufgeigen in Bad Goisern (Foto: OÖ Tourismus)

Veranstaltungen

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier!

32. Internationaler Sparkassen Hallstättersee-Rundlauf

Sonntag, 28. April 2019 - Der Hallstättersee-Rundlauf findet vor einer ganz besonderen Kulisse statt.

Jene Region die 1997 zum Welterbe ernannt wurde lässt dieses sportliche Ereignis zu etwas ganz Besonderem werden. Seit 1987 findet der Halbmarathon statt und alljährlich nehmen über 600 Läufer die anstrengende Herausforderung an.

Die Strecke des Seerundlaufs führt über Asphalt und Schotter, als Höhepunkt überquert man auf der Ostseite des Sees eine Hängebrücke, welche sich genau über dem tiefsten Punkt des Sees befindet.

Die 21 Kilometer, davon 13 auf Asphalt und 8 auf Schotter, nehmen die Läufer ab der Tankstelle in Lahn in Angriff. Das Ziel befindet sich mitten im Welterbe Ort am Marktplatz in Hallstatt. Auf der gesamten Strecke bleibt der Hallstättersee immer im Blickfeld, dazwischen warten circa alle 5 Kilometer Labestationen auf die Teilnehmer.

 

Bereits zum 32. Mal werden am Sonntag, 28. April 2019, beim Lauf rund um Hallstättersee wieder über 600 Läufer aus der ganzen Welt erwartet.

Neben etlichen Spitzenläufern aus der Region werden hunderte von Hobby- und Genussläufer wieder den klassischen Halbmarathon durch die Welterberegion Dachstein Salzkammergut in Angriff nehmen. 

Pünktlich um 10.05 Uhr werden die Hallstätter Prangerschützen lautstark das Startsignal geben. Und das Ziel am malerischen Marktplatz des 4.000 Jahre alten Salinenortes – mit seinen engen Gassen - macht dann für jeden Läufer das „Finishen“ zu einem ganz persönlichen, unvergesslichen Erlebnis.

 

Den Streckenrekord bei den Damen hält bereits seit 1999 die Ungarin Beada Raconcai mit 1:14,43. Bei den Herren hält Wycliff-Kipkorir Biwot aus Kenia mit 1:04,04 seit 2013 die Bestzeit.

Das größte Starterfeld konnte die Veranstaltercrew des ASKÖ Hallstatt im Jahr 2001 mit 1.177 Athleten begrüßen. Man darf gespannt sein, ob 2018 neue Rekorde in die Chronik des mittlerweile 31 Jahre alten - oder jungen – Hallstättersee Seerundlauf eingetragen werden können….

 

Weitere Informationen zum Seerundlauf finden Sie unter: seerundlauf.hallstatt.net

 

Kontakt & Service

Tourismusbüro Hallstatt
Seestraße 99
4830 Hallstatt

+43 5 95095-30
+43 5 95095-74
hallstatt@dachstein-salzkammergut.at

 

Das ortskundige Urlaubsberater-Team im Tourismusbüro Hallstatt - Michelle Knoll und Maria Zopf - steht dir gerne für Auskünfte rund um einen Aufenthalt im Hallstatt zur Verfügung!

Öffnungszeiten des Tourismusbüros Hallstatt ...

Weitere Informationen

Hallstatt

33. Int. Sparkassen Hallstättersee-Rundlauf 2020

Am 26. April 2020 geht’s zum 33. Mal im Renntempo rund um den Hallstättersee
Zeitraum: bis 26.04.2020
Hallstättersee
zur Veranstaltung