Der Vordere Gosausee mit Blick auf den König Dachstein (Foto: Rudi Kain)Vom Vorderen Gosausee hat man einen wunderschönen Blick auf den Dachstein. (Foto: RudiKainPhotografie)

Die Gosauseen

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von dir angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt deiner Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung deiner Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls deine Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos findest du hier!

Die drei Gosauseen

Influencer und Reiseblogger haben ihn bekannt gemacht: den Vorderen Gosausee, ein Gebirgssee eingebettet in einer einzigartigen Landschaft mit Blick auf den majestätischen Dachstein und hautnah am Gosaukamm. Ein Gebirgssee der als Energiequelle verwendet wird und damit Strom für zahlreiche Haushalte liefert.

Gehst du eine Stunde weiter in Richtung Dachstein, so entdeckst du hin und wieder die Gosaulacke. Sie ist ein sogenanntes Kleingewässer, das von geringen Zuflüssen genährt wird. Bei Schneeschmelze oder heftigen Regenfällen füllt sie sich aber durch den Überlauf des Hinteren Gosausees, der dritte im Bunde der Gosauseen.

Der Hintere Gosausee bildet den Abschluss des Gosautals. Er liegt dem König Dachstein zu Füßen und formt mit dem Gebirge eine einzigartige Landschaft, deren Schönheit man kein zweites Mal findet.

Es zahlt sich also aus, wenn du den Weg vom Vorderen Gosausee über die Gosaulacke hin zum Hinteren Gosausee (Wegzeit ca. 1,5 Stunden) auf dich nimmst. Bei jedem Wetter wirst du mit gewaltigen Ausblicken und Kräfte spendender Natur belohnt.

Zur Wassertemperatur

FAQs Gosausee

Wo liegt der Gosausee?

Der Gosausee liegt am Ende vom Gosau am Dachstein im Oberösterreichischen Salzkammergut, eingebettet zwischen dem Gosaukamm und dem Dachstein.

 

Wie groß ist der Gosausee?

Der Gosausee hat eine Breite von 500 m und eine Länge von 1,8 km. Die maximale Tiefe beträgt 96 m. Da der Gosausee ein Stausee ist, variiert der Wasserstand stetig.

 

Kann ich im Gosausee tauchen?

Der Gosausee bietet als klarster See im Salzkammergut beste Bedingungen für das Tauchen. Im Winter ist auch Eistauchen möglich. Mehr Informationen dazu erhältst du beim Tauchclub Dachstein Salzkammergut.

 

Kann ich am Gosausee fischen?

Am Vorderen Gosausee kann man auch fischen, aber ausschließlich vom Ufer aus. Dabei gibt es eine Beschränkung auf 2 Seesaiblinge, 1 Seeforelle pro Tag und maximal 10 Seeforellen pro Jahr. Für Barsche gilt keine Fangbeschränkung.

 

Gibt es Schiffsrundfahrten am Gosausee?

Am Gosausee gibt es keine Schiffsrundfahrten. Man kann sich aber Elektroboote und Stand Up Paddle Boards leihen, um den Gosausee am Wasser zu erkunden.

 

Wo kann ich am Gosausee baden?

Rund um den Gosausee ist es möglich zu baden. Es gibt keine ausgeschriebenen Badeplätze, du kannst dir also den besten Platz aussuchen. Bitte achte aber auf die Natur, mach keinen Dreck und nimm den Müll wieder mit!

 

Sind die Badeplätze am Gosausee kostenlos?

Es gibt keine ausgeschriebenen Badeplätze am Gosausee. Man kann sich einen Uferplatz aussuchen. Die Benützung dieser ist kostenlos. Bitte achte aber auf die Natur, mach keinen Dreck und nimm den Müll wieder mit!

 

Gibt es einen Rundweg um den Gosausee?

Den Gosausee kannst du in einem gemütlichen Spaziergang in ca. 1 bis 1,5 Stunden umrunden. Der Weg ist auch für Kinderwagen geeignet und Großteils eben.

 

Kann ich mit dem Rad rund um den Gosausee fahren?

Die Umrundung um den Gosausee mit dem Rad ist nicht erlaubt. Es kann ein kurzer Teil des Wanderweges befahren werden, um zur Ebenalm zu gelangen (Mountainbike Tour Durchgangalm Runde).

 

Welche Temperatur hat der Gosausee?

Der Gosausee ist ein Gebirgssee und deshalb etwas frischer. Er kann von 1 Grad im Winter bis zu 23 Grad im Sommer schwanken. Zur tagesaktuellen Wassertemperatur.