© Familienurlaub im Dachstein Salzkammergut (Foto: the.adventure.bakery)
© Familienurlaub im Dachstein Salzkammergut (Foto: the.adventure.bakery)
Familie läuft mit den Maskottchen durch die Wiese. Foto: the.adventure.bakery

Gemeinsam Zeit genießen.
Familienurlaub

Suche
Suchen
Schließen
© Dachstein und Salzstein Begrüßung
Die Maskottchen der Ferienregion Dachstein Salzkammergut, der Dachstein mit Ski und der Salzstein mit Wanderrucksack.

Griaß di!

Wir sind Dachstein und Salzstein, die Maskottchen der Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Wir freuen uns riesig, euch unsere Heimat vorzustellen und mit euch spannende Abenteuer am Berg, im See und rund um das Welterbe zu erleben. Seid ihr schon neugierig, was es alles in der Ferienregion zu entdecken gibt? Auf dieser Seite haben wir euch die besten Tipps zusammengestellt. Packt eure Entdeckerlust ein und kommt mit auf eine unvergessliche Reise und zu Augenblicken, die bleiben.

Bevor es los geht, möchten wir uns vorstellen.

Wir sind Dachstein und Salzstein, die Maskottchen der Ferienregion Dachstein Salzkammergut und dürfen die Region repräsentieren. Dabei verkörpern wir nicht nur den Namen der Region, sondern auch unsere Wahrzeichen. Mit dem Dachstein auf Ski und dem Salzstein mit Wanderrucksack möchten wir euch auch auf die vielfältigen sportlichen Möglichkeiten aufmerksam machen, die die Region das ganze Jahr über bietet.

© Die Zeichnungen der Gewinnerinnen des Jolly Malwettbewerbs 2023
Die Zeichnungen der Gewinnerinnen des Jolly Malwettbewerbs 2023, des Dachsteins und Salzsteins, die als Grundlage der Maskottchen dienten.
© Maskottchen der Ferienregion als Plüschfigur (Foto: the adventure bakery)
Die Maskottchen der Ferienregion, der Dachstein auf Ski und der Salzstein mit Wanderrucksack, hier als Plüschfigur. Foto: the adventure bakery

Entstanden sind wir dank des JOLLY Malwettbewerbs 2023, den der Tourismusverband mit der Stiftemarke JOLLY ins Leben gerufen hat. Aus fast 400 Ideen wurden wir ausgewählt und aus den Zeichnungen von Sophie (12 Jahre), Laura Loreen (13 Jahre) und Vivien (10 Jahre) zum Leben erweckt. 

Jetzt könnt ihr uns als liebevoll gestaltete Plüschfiguren in den Tourismusbüros in Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun erwerben und ein Stück der Ferienregion mit nach Hause nehmen.

Noch auf der Suche nach der passenden Unterkunft?

Hier fühlen sich die Kleinen und die Großen wohl.
Unterkünfte für dich und deine Familie

Sommerurlaub für die ganze Familie

Habt ihr auch eine Wunschliste, was ihr im Sommerurlaub machen wollt? 

Im Dachstein Salzkammergut kannst du viele spannende Abenteuer erleben. Werde Höhlenforscher, Entdecker oder Bergfex. Spring in die Badeseen oder tob dich im Wald aus. Wir nehmen dich mit auf eine Reise durch die Ferienregion und zeigen dir was du im Sommer erleben kannst. 

© Maskottchen Dachstein und Salzstein
Die Maskottchen Dachstein mit Ski und Salzstein mit Wanderrucksack, gehen Hand in Hand durch die Region.
© Familienwanderung am Sagenweg (Foto: the.adventure.bakery)
Familie wandert am Sagenweg in Bad Goisern durch den Wald. Foto: the.adventure.bakery
Wanderwege

die allen Spaß machen

Wanderwege

die allen Spaß machen

Wanderschuhe geschnürt und Rucksack gepackt? Auf den familienfreundlichen Wanderwegen in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut macht Wandern richtig Spaß! Los, lass uns die Wege entdecken!

Finde deinen Weg
© Kinderklettersteig (Foto: RudiKainPhotografie)
Ein Kind beim Klettern. (Foto: RudiKainPhotografie)
KLettersteige

für die ganze Familie

KLettersteige

für die ganze Familie

Bist du mutig genug, dich in die Seile zu hängen? Auf den Klettersteigen der Ferienregion Dachstein Salzkammergut können schon kleine Bergfexe ihr Können testen. Du wirst mit Sicherheit mit tollen Ausblicken und einer großen Portion Spaß belohnt. 

Kinder-Klettersteige
© Familienwanderung am Gosausee (OÖ Tourismus GmbH / Stefan Mayerhofer)
Das Bild zeigt eine Familie die am Wanderweg rund um den Gosausee wandern geht mit Blick auf den Dachsteingletscher. (OÖ Tourismus GmbH / Stefan Mayerhofer)
JOLLY Kinder-Wanderchallenge

Wanderspaß der belohnt wird!

JOLLY Kinder-Wanderchallenge

Wanderspaß der belohnt wird!

Hol dir deine Faltkarte in einen der 4 Tourismusbüros der Ferienregion, finde die 5 Kontrollstationen an den Wanderwegen, stanze die Buchstaben aus und beantworte die Fragen. Dann kannst du dir deine Belohnung abholen und gleichzeitig am Gewinnspiel teilnehmen. 

Infos gibt es hier

Guides für die ganze Familie

Hast du dich schon mal gefragt, was ein Hochmoor ist oder wieso Heidelbeeren dort besonders gern wachsen? Welche Pflanzen sind Kräuter und was kann ich alles damit machen? Oder willst du mehr über den Wald erfahren, durch den du wanderst? 

Unsere Guides haben viele spannende Informationen für dich und machen deine Wanderung durch die Ferienregion zu einem ganz besonderen Erlebnis.

© Maskottchen Dachstein und Salzstein
Unsere Maskottchen Dachstein und Salzstein, Dachstein zeigt Salzstein etwas.

Hol dir deine Ausrüstung

 

Du möchtest am Kinder-Klettersteig dein Können testen, aber die Ausrüstung fehlt dir? Im Sport Jirka kannst du dir Kletterausrüstung ausleihen. 

 

Du schaffst den ganzen Weg noch nicht alleine? Kein Problem. 

Deine Eltern können sich im Tourismusbüro Gosau neben Jacken und Rucksäcken auch Kindertragen ausleihen. 

Lieber im Kinderwagen unterwegs. Dann nutz doch einen der kostenfreien geländetauglichen Offroad-Sportwägen, die es bei der Bergstation der Gosaukammbahn zum Verleih gibt und entdeckt gemeinsam die Zwieselalm. 

 

Damit kennt sich jeder in der Ferienregion aus.
Die Naturerlebniskarte mit Wanderwegen und vielem mehr

Sommerurlaub mit der Familie

 

Klaus und ich mögen das Wandern sehr. Man sieht so viel. Mama und Papa erzählen uns immer Geschichten über die Tiere, die wir sehen. Und wenn wir mit der Wanderung fertig sind, dürfen wir uns auch gemeinsam einen Kaiserschmarrn auf der Hütte bestellen. Sooo lecker!

 

Wo kann ich mir Wander-Equipment für Kinder leihen?

 

 

Im Tourismusbüro in Gosau am Dachstein befindet sich ein Verleihcenter indem es z.B. Jacken (Softshell) und Wanderrücksäcke für Erwachsene zu leihen gibt.

Speziell für Kleinkinder sind auch Kindertragen verfügbar.

Direkt bei der Bergstation der Gosaukammbahn können auch kostenlos geländefähige Kinderwägen ausgeliehen werden.

So steht der Familienwanderung nichts mehr im Weg!

 

 

© Kindertrage Gosau BestofWandern Testcenter (Foto: Ferienregion Dachstein Salzkammergut)
Im Tourismusbüro in Gosau befindet sich das Best of Wandern Testcenter, in dem man Kindertragen ausleihen kann (Foto: Ferienregion Dachstein Salzkammergut)

Wasserspaß

Mama und Papa haben eine Liste gemacht, damit sie auch nichts vergessen, wenn wir zum Hallstättersee, Gosausee, oder in die Freibäder schwimmen fahren. Sie sagen auch immer, dass das beinahe die einzigen Seen sind, zu denen man noch kostenlos Zugang hat - auch in die Strandbäder. Das ist schon cool, weil in den Strandbädern gibt es Rutschen und Klettertürme und manchmal kann man sich auch Boote ausleihen.

Hier eine Bade-Packliste von Mama und Papa (die Schwimmwindeln sind für den Klaus, nicht für mich):

  • Badehose, Bikini, Badeanzug (mindestens 2 pro Kind), Schwimmwindeln, Badeschuhe, Schwimmflügerl, Schwimmbrillen oder Taucherbrille
  • Handtücher, Picknickdecke
  • Wasserspielzeug: Schwimmnudeln, Schwimmreifen, Tauchring
  • für Empfindliche: Nasenklemme oder Ohrenstöpsel
  • Sonnencreme (hoher Faktor!), Insektenspray, Sonnenschirm
  • Getränke und Snacks
  • eventuell Spielsachen für die Pause vom Schwimmen

Winterurlaub mit der Familie

 

 

Das wird wieder lustig. Im Winter fahren wir immer eine Woche in den Urlaub.  In Gosau gibt es so viele Lifte und auch ein Fredyland. Da habe ich auch Skifahren gelernt. Der Klaus versucht es heuer in Obertraun, am Dachstein Krippenstein, im Krippipark. Da schlafen wir zum ersten Mal in einer Hütte. Da können wir sicher einen Schneemann bauen!

Und Rodeln gehen wir auch immer! Das letzte Mal bin ich mit Papa gefahren, der Klaus mit Mama. Natürlich waren Papa und ich schneller. Die Mama bremst immer so viel. Heuer probieren der Papa und ich auch mal Langlaufen

© Schneemann bauen in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut
Unsere Skigebiete bieten viel für Familien: Skischulen, leichte Abfahrten, Kinderland

„Da kloa Stritzi" - Wintergeschichten ausm Salzkammergut“ erscheint 

 

Letzten Sommer wurde „Da kloa Stritzi. Abenteuer ausm Salzkammergut“ als erstes Dialektkinderbuch 
unverhofft zum großen Erfolg. Jetzt gibt es endlich die Fortsetzung - „Da kloa Stritzi. Wintergeschichten ausm Salzkammergut“. Wie gewohnt mit dem kloan Stritzi und seiner Katze Minki. Mit Dialekt. Und der beliebten 
Übersetzung am Ende des Buches.  

Stefanie Schwarz, Mama eines 3-jährigen Sohnes, Erfinderin und Autorin des besonderen 
Kinderbuches
greift dieses Mal ein paar im Salzkammergut heimische Traditionen auf. „Ich habe die 
letzten Jahre schon viele Geschichten mit dem Weihnachtsmann gelesen, obwohl bei uns ja eigentlich 
das Christkindl kommt“, sagt sie. „Deshalb wird unser Stritzi auch vom Christkindl überrascht. 
Außerdem lernen er und seine Minki den Krampus kennen  - und zwar so richtig. Und sie werden dank 
eines Schneemannes noch bessere Freunde“, verrät Schwarz. „Dabei fallen so schöne, vielleicht schon 
vergessene Dialekt-Ausdrücke wie eiwenig, gschmoh oder ogriat.“  

Form und Farbe verlieh dem Buch auch dieses Mal wieder der Goiserer Grafiker und Illustrator 
Wolfgang Menschhorn
. „Ich hab´ die Geschichten gelesen und war ziemlich gerührt. Ich hab´ mich 
sofort hingesetzt und angefangen zu zeichnen.“  Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wurde wieder regional in der Salzkammergut Druckerei in Gmunden gedruckt. Auf umweltfreundlichem Papier.  

 

 

 

Ich liebe Pferde! Deswegen machen wir auch immer eine Pferdeschlittenfahrt. Klaus und ich müssen dann immer ganz viel anziehen, damit uns nicht kalt ist. Aber der Pferdeschlitten-Mann gibt uns auch immer eine Decke, die ist so warm. Mama und Papa staunen immer wie schön die Winterlandschaft ist.