Bergtouren
& Wanderurlaub

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Erholungsprogramm made by Mutter Natur

Erholungsprogramm made by Mutter Natur

Wandern als Familienvergnügen oder zum seelischen Auslüften, die Wanderregion Dachstein Salzkammergut macht Wandern zum Erlebnis von Jung bis Junggeblieben. Von der Genusswanderung bis zur Kulturwanderung reichen die Möglichkeiten sich in der Natur der Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut zu bewegen.

Am Fuße des Dachsteins und seinen Ausläufern befinden sich die vier Orte der Dachstein Salzkammergut Region: Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun. Jeder mit seinem ganz besonderen Charme. Die unzähligen Wanderwege laden ein die einzigartige Landschaft mit ihrem Wechselspiel aus glasklaren Gebirgsseen, schroffen Bergen und malerischen Almen zu erkunden. Hier können moderne Wellness-Erfindungen nicht mithalten. Das ist authentisches Erholungsprogramm made by Mutter Natur.

Wandergenuss auf jeder Ebene

Hoch hinaus auf’s Dachstein Plateau können Sie mit der Dachstein Krippenstein Seilbahn schweben. Auf knapp 2.000 Metern eröffnet sich ein Wandergebiet für jedermann.  Nur 20 Gehminuten von der Bergstation entfernt bieten die Aussichtplattformen 5fingers und die Welterbespirale ein Panorama das seinesgleichen sucht. Der Heilbronner Rundwanderweg führt Wanderbegeisterte in rund drei Stunden über das Plateau.

Ein Hochmoor auf rund 1.350 Metern umgeben von niedrig wachsenden Latschen, den sogenannten Löckern, ist ein Platz um die Seele baumeln zu lassen. Der Glückplatz Löckernsee liegt abgelegen und man erreicht ihn nach einem ca. 1,5 stündigen Anmarsch vom Tal. Der Rundweg, der übrigens auch über das Moor führt und zur Gänze aus Holz angelegt ist, dauert rund eine Stunde. Während der Sommermonate hat man jeden Dienstag die Möglichkeit den An- und Abmarsch gemütlich mit dem Gosauer Bummelzug zu genießen.

Geschichten und Sagen aus der Region ziehen nicht nur Kinder in ihren Bann. Begleitet von fabelhaften Wesen – aus Baumstämmen geschnitzt – erfahren Sie mehr über den Riesen Krippen oder dem König Goiseram aus Goisernburg, dem heutigen Bad Goisern. Über die Panoramastraße Richtung Predigstuhl gelangt man zur auf fast 800 Metern gelegenen Rathlucken Hütte. Von dort aus kann man den Sagenweg ganz einfach, sogar mit einem sportlichen Kinderwagen, bis zur Ewigen Wand gehen. Etwas ausgedehnter wird dir Tour wenn man Sie bereits im Ort startet.

Der Ostuferwanderweg am Hallstättersee lädt ein in Richtung Hallstatt aufzubrechen. Der Weg entlang des Sees, der sogar an der tiefsten Stelle mit einer Hängebrücke über den See führt, ist ideal um dann mit dem Schiff vom Bahnhof Hallstatt in den historischen Ort zu fahren. Mit einer Geschichte von 7.000 Jahren hat der kleine Seeort viel zu erzählen, nicht umsonst ist eine ganze Epoche nach ihm benannt.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Genusspausen

Jede Wanderung ist nur halb so schön, wenn man sie nicht mit einer Hütteneinkehr verbinden kann, denn was gibt es besseres als eine Jause mit Weitblick. Typisch regionale Gerichte wie Holzknechtnocken oder Pofesen findet man ebenso auf den Speisekarten wie heimische Fische. Aber natürlich dürfen auch der deftige Speck und der gut duftende Almkäse nicht fehlen. Das Brot kommt bei manchen Hütten sogar aus dem eigenen Holzofen.

Mehr als Wandern

Auch abseits der Wanderwege gibt es in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut vieles zu entdecken. Einblick in den Salzabbau bieten die Salzwelten in Hallstatt. Unterirdisch ist es auch bei den Höhlen in Obertraun. So hat es etwa in der Eishöhle auch an heißen Sommertagen frische 0°C. Aber was wäre das Salzkammergut ohne Handwerk und Brauchtum? Das HAND.WERK.HAUS Salzkammergut zeigt traditionelles ebenso wie neue Ansätze von Meisterbetrieben aus der Region. Schnell findet man sich im Salzkammergut aber auch auf einer der unterschiedlichen Brauchtumsveranstaltungen wieder, wo gesungen und aufgespielt wird.

Wanderfreunde. Ein Klassiker ist immer gut.

Wer von den Einheimischen lernen und Tipps aus erster Hand konsumieren möchte, ist bei den Wanderfreunden Dachstein-Salzkammergut an die richtige Truppe geraten. Hier haben sich vor vielen Jahren Betriebe zusammengeschlossen, denen der Wandergast besonders am Herzen liegt. Sie kennen die heimische Bergwelt wie ihre Westentasche, wissen, wo die schönsten Aussichtsplätze sind und erweisen sich Tag für Tag als ausgebildete Ratgeber und Wetterfrösche.

Bei den Wanderfreunden zählt die jahrelange Erfahrung. Viele von Ihnen sind selber begeisterte Wanderer und ist die Wetterlage einmal unklar, wissen sie Rat, oder die Telefonnummer des nächstgelegenen Hüttenwirtes. In den Betrieben, die man natürlich mit, oder ohne Wanderprogramm  reservieren kann, findet der Wandergast die passende Ausstattung für seine Ansprüche vor.

Viele der Gastgeber gehen selbst mit den Gästen zu unbekannten Plätzen und zeigen ihnen so die schönsten Seiten der Region. Und wenn man am Abend gemütlich in der Stube sitzt, kann es schon passieren, dass so manche Wander-Anekdote aus vergangenen Jahren die Runde macht.

Stein für Stein ein Erlebnis: die Wanderbausteine

Die Wanderfreunde-Betriebe genießen einen besonders guten Ruf in der Region. Deshalb ist es ihnen gelungen, Eintrittspreise um bis zu 25 Prozent günstiger als zum Normalpreis anzubieten. Profitieren Sie von diesem Vorteil, den die Wanderbetriebe an ihre Nächtigungsgäste weitergeben, denn die Wanderbausteine erhalten Sie nur bei den Wanderfreunden Dachstein Salzkammergut.

Fragen zum Wandern?

Wir beantworten gerne alle Fragen Rund ums Thema Wandern in unserer Region. Wenden Sie sich vertrauensvoll an unser Team von Urlaubsberatern.

Tel.: +43 5 95095
wandern@dachstein-salzkammergut.at

Oder bestellen Sie kostenlos die Informationsbroschüre der Wanderfreunde Dachstein Salzkammergut.

 

Weitere Informationen zur Wanderregion Dachstein Salzkammergut

Gosau

Gosausee

Der Gosausee ist ein kleiner Gebirgsee, eingebetet in wunderschöner Natur mit Blick auf den Dachstein! Dieser, unter Naturschutz stehende ...

mehr dazu
Obertraun

Hallstättersee

Der weltberühmte Hallstättersee bietet die atemberaubende Kulisse für eine Vielzahl an unvergesslichen Augenblicken. Gesäumt von steilen ...

mehr dazu
Obertraun

Dachstein Krippenstein-Seilbahn

Dachstein Krippenstein-Seilbahn Die Dachstein Krippenstein-Seilbahnen bringt Sie ohne viel Muskelkraft nicht nur auf die Schönbergalm, zu den ...

mehr dazu
Gosau

Gosaukammbahn Zwieselalm

Die Gosaukammbahn eröffnet Wanderern und Spaziergängern die alpinen Weiten, dort wo das Salzkammergut am schönsten ist. Vom Gosausee ...

mehr dazu
 

Gosau

Herzlich willkommen in Gosau! Gosau, der kleine aber malerische Ort am südlichsten Punkt von Oberösterreich, liegt gut eingebettet im Inneren ...

mehr dazu
 

Bad Goisern am Hallstättersee

Im Winter hüllt sich das langgezogene Goiserertal in eine weiße Schneedecke und verwandelt sich in einen Wintersportort abseits des Alpinen ...

mehr dazu
 

Hallstatt

Viele bezeichnen Hallstatt als den schönsten Seeort der Welt. "Weltkultur- und -naturerbe" der UNESCO seit Dezember 1997 ÖSTERREICH HAT EIN ...

mehr dazu
 

Obertraun am Hallstättersee

HERZLICH WILLKOMMEN IN OBERTRAUN! einem kleinen Ort zu Füßen des Dachsteins am Ufer des Hallstättersee Obertraun am Fuße des Dachsteins in ...

mehr dazu