Laufen & Nordic Walken

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos finden Sie hier!

Laufen im Dachstein Salzkammergut – 5 Tipps & Tricks

Laufen ist eine der besten Sportarten: Sie ist für jeden geeignet, hält dich fit und bringt dich zu den schönsten Plätzen einer Region. Ob zu Hause oder im Urlaub – im Tal oder am Berg – laufen ist (fast) immer und überall möglich. Die Ferienregion Dachstein Salzkammergut bietet dir zahlreiche Laufstrecken, auf denen du deinen Lieblingssport ausüben kannst. Hier sind 5 Tipps & Tricks für dein perfektes Lauferlebnis und Laufergebnis.

Das richtige Outfit für den angenehmen Lauf im Sommer und im Winter

Die frische Luft in Bad Goisern am Hallstättersee, Hallstatt, Obertraun und Gosau am Dachstein kann man beim Laufen sowohl im Sommer als auch im Winter genießen. Wichtig ist, mit dem richtigen Laufoutfit durchzustarten.

Generell sollte man darauf achten luftdurchlässige Kleidung zu tragen. Willst du anfangs nicht viel in dein Sportoutfit investieren, reichen auch Baumwoll T-Shirt und Baumwoll Leggings oder Jogginghose.

Speziell für Läuferinnen: Achtet bitte darauf, einen gut stützenden und nicht drückenden Sport-BH zu tragen. Ansonsten kann das Laufen zu einer Qual werden und die Kreuzschmerzen danach machen es nicht besser.

Im Winter musst du darauf achten, nicht zu viel und auch nicht zu wenig anzuziehen. Es schadet nicht, wenn dir im Winter beim Laufstart noch etwas kalt ist. Das wird sich während des Trainings auf alle Fälle ändern (wenn nicht, lauf etwas schneller ;-) ).

Je nach deinem Befinden empfehlen wir dir:

  • Laufoutfit für den Sommer: kurze oder 3/4 Laufhose, kurzes Laufshirt, Sonnenbrille, evtl. Schweißband für die Stirn oder das Armgelenk, evtl. dünne Windjacke (für Frühling & Herbst)
  • Laufoutfit für den Winter: lange Laufhose, kurzes oder langes Laufshirt, dünne Laufjacke, Stirnband oder Haube, Laufhandschuhe, Stirnlampe

 

Wichtig von Beginn an sind die richtigen Laufschuhe!

Die richtigen Laufschuhe schützen dich vor Bein- oder Knieverletzungen und einem schlechtem Lauferlebnis. Hier empfehlen wir dir, den Schuh unbedingt in einem Sportfachgeschäft zu kaufen. Da wirst du gut beraten und kannst die Schuhe auch gleich testen.

Wer öfter als zweimal pro Woche laufen geht, dem empfehlen wir mehrere Laufschuhe zu benutzen. Dadurch werden Verletzungen vorgebeugt, da die Knie, Muskeln und Bänder unterschiedlich beansprucht werden.

In unserer Ferienregion Dachstein Salzkammergut findest du dein Laufoutfit und die passenden Laufschuhe hier:

 

Aufwärmen vor dem Lauftraining schützt vor Verletzungen und Muskelkrämpfen   

Ob Laufanfänger oder Laufprofi – vor dem Lauftraining solltest du auf alle Fälle deine Muskeln und Bänder in Fahrt bringen. Der Körper kann sich so auf die kommende sportliche Aktivität vorbereiten, wird nicht einfach „ins kalte Wasser geworfen“ und du dämmst das Risiko zu Verletzungen stark ein. Am besten wärmst du dich mit ein paar leichten Dehnübungen auf und startest dann nicht gleich mit hohem Tempo los, sondern gehst oder läufst dich in vermindertem Tempo für ca. 1 bis 2 Minuten ein.

Hier einige Beispiele für Dehnübungen vor dem Lauftraining:

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Das Lauftraining – für Anfänger bis Profis

Du bist noch ein Laufanfänger? Gar kein Problem! In unserer Region gibt es genügend Laufstrecken, die für den Beginn deiner Laufkarriere super geeignet sind. Wähle kurze Strecken aus die wenige Höhenmeter beinhalten. So forderst du deine Kondition und Muskeln nicht gleich zu viel heraus.

Nimm dir 20 bis 30 Minuten Einheiten vor. Nachdem du dich aufgewärmt hast, starte mit abwechselnd 1 Minute gehen und 1 Minute locker laufen. Falls du eine Pulsuhr mit hast, achte darauf, dass dein Puls im Normalbereich ist. Du solltest noch normal atmen und reden können, ohne gleich Seitenstiche zu bekommen. Wenn du 2-3 Mal pro Woche laufen gehst, wirst du schnell einen Fitness Fortschritt erkennen. Fühlst du dich gut, dann erhöhe die Intervalle (Gehen – Laufen) auf 2 Minuten, 3 Minuten und auf 4 Minuten. Versuche dich bei jedem Lauftraining zu steigern bis du die 30 Minuten durchläufst. Danach steigere dich in größeren Abständen weiter, bis du dein persönliches Ziel erreicht hast.

Eine weitere Methode ist es, das Tempo so anzupassen, dass man dieses eine halbe Stunde gut durchhält. Dies kann von schnellem Gehen über Nordic Walking bis hin zu Joggen sein. Im weiteren Training ist es ratsam, das Tempo nur langsam zu steigern.

Wir raten allen Läufern und Läuferinnen, ob Profi, Intermediate oder Beginner, 1 bis 2 Mal pro Woche ihr Lauftraining mit dem Lauf ABC zu bereichern. Dies sind eine Reihe von Übungen, die zur Vorbeugung von Verletzungen, aber auch zur Verbesserung der Lauftechnik dienen.

Die Übungen werden am besten nach dem Aufwärmen oder vor Trainingsschluss gemacht. Jede Übung soll auf einer Länge von 30 Metern durchgeführt und ca. 2- bis 3-mal wiederholt werden.

Einige Übungen aus dem Lauf ABC:

  • mit extra großen Schritten laufen
  • mit extra kleinen Schritten laufen
  • Knie abwechselnd bis zum rechten Winkel vor dem Körper anziehen
  • Fersen abwechselnd nach hinten anziehen
  • abwechselnd große seitliche Schritte nach vorne machen

 

Das Lauf ABC kannst du während deines Trainings auf unseren Laufstrecken gut einbauen.

 

Laufen und Abnehmen

Willst du mit Laufen abnehmen, dann brauchst du etwas Geduld. Primär zielt das Lauftraining darauf ab, deine Kondition und deine Fitness zu verbessern. Erwarte nicht, dass du innerhalb kürzester Zeit durch das Laufen sämtliche überschüssige Kilos verlierst. Die aktive Fettverbrennung beim Laufen beginnt erst nach 90 Minuten. Wenn du abnehmen willst, musst du dein Lauftraining mit gesunder Ernährung kombinieren. So vermeidest du auch den JOJO-Effekt und erzielst nachhaltig Ergebnisse!

 

Viel Spaß bei deinem Lauftraining in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut!

Laufveranstaltungen in und um das Dachstein Salzkammergut

Bad Goisern am Hallstättersee

Lauftreff Sport Lichtenegger

Treffpunkt Welterbe Hauptschule Bad Goisern am Hallstättersee.
Zeitraum: bis 25.11.2019
Welterbe NMS Bad Goisern
zur Veranstaltung
Hallstatt

32. Int. Sparkassen Hallstättersee-Rundlauf 2019

Am 28. April 2019 geht’s zum 32. Mal im Renntempo rund um den Hallstättersee
Zeitraum: bis 28.04.2019
Hallstättersee
zur Veranstaltung
Gosau

Gosausee-Rundlauf

Am Freitag, 17. Mai 2019 wird der Gosausee-Rundlauf stattfinden. Auch heuer wird wieder mit vielen Teilnehmern gerechnet. Super Leistungen von "Jung" und "Alt" werden geboten. ...
Zeitraum: bis 17.05.2019
Gosausee
zur Veranstaltung
St. Wolfgang im Salzkammergut

Schafberglauf 2019

Sonntag, 26. Mai 2019"Mensch gegen Dampflok" - 20. Wettlauf gegen die SchafbergBahn auf den SchafbergDie Ergebnislisten 2018 finden die auf der Homepage des WSV Strobl. ...
Zeitraum: bis 26.05.2019
SchafbergBahn
zur Veranstaltung