© Hallstättersee im Winter (Foto: Sven Posch / www.viewnect.com)
Der mystische Hallstättersee im Winter umgeben von einer Schneelandschaft (Foto: Sven Posch / www.viewnect.com)
© Obertraun im Winter (Foto: Sven Posch / www.viewnect.com)
Obertraun liegt am Fuße des Dachstein Krippenstein am Ufer des Hallstättersees. (Foto: Sven Posch / www.viewnect.com)

Welterberegion &
Welterbestätte

Konrad Deubler Denkmal

Bad Goisern am Hallstättersee, Oberösterreich, Österreich
  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Konrad Deubler - Der Bauernphilosoph

Das Denkmal im Goiserer Kurpark

Es dient zur Erinnerung an den, wegen seines freien Denkens verfolgten, Goiserer Bauernphilosophen Konrad Deubler (1814-1884).

Nähere Informationen zu Konrad Deubler findest du im Heimat- und Landlermuseum von Bad Goisern, welches sich in unmittelbarer Nähe befindet.

Der ehemalige Goiserer Bürgermeister, Müller, Bäcker und Gastwirt beschäftigte sich intensiv mit Werken großer Philosophen. Die Deublersche Sammlung befindet sich im 2. Stockwerk des Heimat und Landlermuseums.

Erlebe eine 360° Panorama Tour durch Bad Goisern am Hallstättersee…

Ganzjärig zu besichtigen

  • täglich geöffnet
  • frei zugänglich

Seehöhe

504 m

Erreichbarkeit / Anreise

Das Konrad Deubler Denkmal befindet sich im Kurpark von Bad Goisern.
Vom Hotel Goiserer Mühle in der Kurparkstraße, sind es nur ein paar Schritte in Richtung Dr.-Kubinger-Promenade. Bitte benutze den Parkplatz bei der Welterbeschule oder beim Freibad.


Mit dem Auto
von Salzburg:
Abfahrt Thalgau über Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl, in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern
von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern
von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Goisern
von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße durch Gosau, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Bad Goisern abbiegen

Mit dem Zug
Strecke Attnang-Puchheim – Steinach-Irdning
Haltestellen  Bahnhof Bad Goisern

Mit dem Bus
Bus 542 (Bad Ischl – Gosausee)
Haltestelle Bad Goisern Mitte/B145
 
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Parken
  • Parkplätze: 40
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

gratis

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Konrad Deubler Denkmal
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Telefon +43 5 95095 - 10
Fax +43 5 95095 - 74
E-Mailgoisern@dachstein-salzkammergut.at
Webwww.dachstein-salzkammergut.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram Besuche uns auf Pinterest Besuche unseren Videochannel auf Youtube Besuchen Sie unsere Wikipedia Seite
Ansprechperson

Gemeinde Bad Goisern
Untere Marktstraße 1
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Telefon +43 6135 8301
E-Mailgemeinde@bad-goisern.ooe.gv.at
Webwww.bad-goisern.ooe.gv.at

Rechtliche Kontaktdaten

Marktgemeinde Bad Goisern am Hallstättersee
Bürgermeister Leopold Schilcher
Untere Marktstraße 1
AT-4822 Bad Goisern am Hallstättersee
gemeinde@bad-goisern.ooe.gv.at
http://www.bad-goisern.ooe.gv.at
UID: ATU38977201

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA