8 Genuss-Momente, die man im Dachstein Salzkammergut unbedingt erleben sollte

1) Das knackige Gefühl von Senfkaviar zwischen den Zähnen

Der Original Senfkaviar der Senferei Annamax bietet einen zarten Biss, der an echten Kaviar erinnert! 
Das harmonische Geschmacksbild der Würz- und Heilpflanze  ist ein Genusserlebnis der besonderen Art mit vielen Einsatzmöglichkeiten! Neben dem Senfkaviar Pur wurden bereits viele weitere Sorten entwickelt, wie zum Beispiel Senfkaviar Bier und Honig, Senfkaviar Umami, Senfkaviar Salz und Pfeffer und viele mehr!

Jetzt erschmecken in der Senferei Annamax!

2) Gewürze mit allen Sinnen genießen

Cook&Grill ist die soziale Gewürzmanufaktur aus dem Inneren Salzkammergut! Marcel Ksoll und seine Tochter Elaine entwickeln und produzieren gemeinsam verschiedenste Gewürzmischungen wie das beliebte Fisch Classic, das Steak Gewürz oder die Sellerie Salzmischung! 

Das Credo von COOK & GRILL lautet sozial, regional und schmackhaft!

Probiert es aus! 

3) Kostbares Salz, dass der Region ihren Namen gab

Noch bis heute wird im Hallstätter Bergwerk Salz abgebaut. 
Verschiedene Salzkreationen kommen auch aus Altaussee und Salzburg. 

In der Region kannst du nicht nur die Geschichte des weißen Goldes erleben, sondern auch erschmecken! 

Schau vorbei im Salzwelten Shop!

4) Liebevoll handgemachtes aus der Küche einer Einheimischen

Zuhause in ihrer Küche kredenzt Caroline genüssliche Schmankerl wie Marmeladen, Kuchen im Glas, verschiedene Knödelvariationen und mehr! Ganz besonders und beliebt sind ihre Goiserer Nudeln, deren Teig sie selbst herstellt, formt und trocknet. 

In ihrem kleinen, aber sehr feinen Selbstbedienungsladen kann man die handgemachten Spezialitäten erwerben! 

Jetzt online entdecken! 

5) Für alle, die gerne snacken und naschen

Nüsse, Früchte und Schokoliertes in verschiedenen Variationen gibt es beim Genusswerk Schrempf! 

Besonders lecker sind die schokolierten Himbeeren, Erdbeern oder weitere Früchte. Nussmischungen, Müsli und mehr gibt es auch zu entdecken. Das Sortiment ist bei Sportlernoder Schokoliebhabern gleichermaßen beliebt.

GeNüsse entdecken!

© Schokolierte Himbeeren (Foto: Silvia Zellinger)
Himbeeren in Vollmilchschokolade (Foto: Silvia Zellinger)

6) Kulinarische Spezialitäten aus dem Speisekammerl der Goiserer Mühle

Das Wohlfühlhotel Goiserer Mühle ist definitiv einen Besuch wert. Nicht nur die flauschig weichen Betten, sondern auch die kulinarischen Schmankerl aus regionalen Produkten locken die Gäste. 
Im Shop der Goiserer Mühle erhält man eine vielzahl von hausgemachten Marmeladen, Ölen, Essigen, Gewürzen und mehr! Gastfreundschaft und Kulinarische Leidenschaft stehen beim Gastgeber Willi Eberl und seinem Team an oberster Stelle. 

Besucht die Goiserer Mühle!

7) Von der Wabe ins Glas

Die mehrfach ausgezeichneten Produkte der Familie Schmaranzer werden mit völliger Hinhabe und Leidenschaft produziert. Die Bienenköniginnen der Imekerei Imego genießen als anerkannte Carnica-Zucht einen guten Ruf. 

Verschiedene Honigsorten, Met, Bienenwachskerzen sowie Propolisprodukte gibt es zu entdecken. 

Stattet der Bienenkönigin einen Besuch ab!

8) Zum verdauen noch ein Stamperl

Familie Pfandl bietet im Shop Edelbrände und Liköre der Brennerei Kapaurer an. Es ist auch der Goiserer Gin von Familie Pramesberger aus Weissenbach erhältlich.

Sehr empfehlenswert ist im Zuge eines Besuches auch eine Schnapsverkostung. Dies bitte nur gegen Voranmeldung, von 2 - 6 Personen ist dies ideal.

Ein Schnapserl verkosten!