©
© Badeinsel in Hallstatt (Foto: Sven Posch / www.viewnect.com)
Die Badeinsel in Hallstatt an einem sonnigen Tag (Foto: Sven Posch / www.viewnect.com)

Sommeraktivitäten

Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von dir angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt deiner Anfrage) werden vom Tourismusverband Inneres Salzkammergut nur für die Bearbeitung deiner Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls deine Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos findest du hier!

Gravel Biken im Dachstein Salzkammergut

Erlebe ein gänzlich neues Bike Gefühl und lass dich auch vom Gravel Bike Virus im Dachstein Salzkammergut infizieren. Als interessierter Biker kommt man schwer am Thema Gravel Bike vorbei. Zahlreiche Hersteller haben ihre Flotte um die leichten Hybrid Bikes erweitert. Denn es macht auch Spaß zwischen Asphalt, Forststraße und leichten unbefestigten Wegen zu switchen und die volle Freiheit am Bike zu genießen. Kein Wunder, dass also gerade im freiheitsliebenden Salzkammergut Gravel Biker ein geradezu ideales Betätigungsfeld inmitten von Seen, Almen und Gletschern vorfinden. 

Biken hat Tradition

Das Innere Salzkammergut ist jeher für die Holzwirtschaft bekannt und dank dieser gibt es auch ein Kilometer langes Forststraßennetz, das von den Österreichischen Bundesforsten für Biker freigegeben ist. Entlang von Bergen, Seen, Flüssen und Almen lässt es sich besonders gut Biken. Das haben Martin Huber und Bernhard Höll schon vor über 20 Jahren erkannt und daher die legendäre Salzkammergut Mountainbike Trophy ins Leben gerufen.

 

Jetzt pilgern rund 5.000 Biker aus über 40 Nationen jährlich nach Bad Goisern um an den Start zu gehen und die eigenen Grenzen auszuloten. Und seit ein paar Jahren starten neben Fullys und Hardtails auch Gravel Bikes. Von Obertraun hinauf über das Echerntal zur Rossalm und dann hinunter zum Gosausee und mit ein paar knackigen Anstiegen ins Ziel nach Bad Goisern. Da sich der Gravel Bewerb der Salzkammergut Trophy immer größerer Beliebtheit erfreut, warum nicht gleich das Kilometer lange Streckennetz in der einzigartigen Alpenlandschaft nutzen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Im Fluss mit der Natur beim Gravel Biken 

Die Ursprünglichkeit der Alpen und der Menschen lässt sich besonders gut im Dachstein Salzkammergut erfassen. Auf den Gravel Bike Strecken ist man weit weg von den Hot Spots wie z.B. Hallstatt. Hie und da darf aber auch bei der Streckenführung ein Highlight wie die Ewige Wand oder der Gosausee samt Dachstein nicht fehlen. Auf das Wuseln der vielen internationalen Gäste entlang der Seestraße in Hallstatt blickt man entspannt vom Radweg am Ostufer des Hallstättersees.

 

Auch das Wasser hat zweifelsohne eine gewichtige Bedeutung im Salzkammergut. Ob touristisch mit über 70 Seen, zum Salztransport auf dem Wasser (Salzpiraten), durch das Wasser (Soleleitungsweg) oder als lebenswichtiges Trinkwasser. Und so verlaufen auch die ersten drei ausgeschilderten Gravel Bike Strecken neben und entlang von Flüssen, Bächen und Seen. Wasser ist hier ein stetiger Begleiter ob Zlambach, Traun, Weißenbach, Koppentraun, Gosausee oder Hallstättersee u.v.m. – das kühle Nass ist immer in eurer Nähe wenn es beim Gravel Biken mal zu heiß wird. 

 

Salzkammergut Trophy Gravel Bike Trainingsstrecke C

Auf der Gravel Bike Tour auf den Spuren der Trophy gibt es extreme Höhenmeter und extrem schöne Belohnungen -  sowohl kulinarisch als auch landschaftlich.  Der gemütliche Start entlang des Hallstättersees täuscht. Denn spätestens im Echerntal gilt es Haltung zu bewahren bei einem 1.000 hm Anstieg wenn der eine oder andere E-Biker locker lässig vorbeikommt. Spätestens bei der Rossalm bist du dann der Held. Bei einer ehrlichen Jause von der eigenen Landwirtschaft und einem Schnapserl zum Abschluss bist du wieder voll motiviert und bereit für die Abfahrt bis hinunter zum Gosausee. Dort wird einfach mal der Ausblick auf den Dachstein und dem Gebirgssee samt Gosaukamm gefeiert ehe es abwechselnd auf Asphalt und Schotter zurück nach Bad Goisern geht.

 

Gravel Bike Tour rund um den Sarstein

Tolle Sommerrunde für alle die an heißen Sommertagen nicht ohne Gravel Bike können. Einmal rund um den Sarstein das hört sich nicht sonderlich nach einer Herausforderung an. Jedoch fährt man gleich durch zwei BundesländerOberösterreich und die Steiermark. Die Tour ist ideal für lässige Sommertage da sie zu einem großen Teil im schattigen Mischwald verläuft. Über den Leisling geht’s hinüber ins romantische Ausseerland. Die Anstiege sind moderat aber nicht zu fordernd und spätestens am Altauseersee sind die Mühen vergessen. 

 

Ob der kulinarischen Vielfalt und Köstlichkeiten im Ausseerland fällt eine Empfehlung schwer. Man kann nicht viel falsch machen. Nach einer Fahrt durch die Stadt führt die Koppentraun zurück ins Dachstein Salzkammergut. Es lohnt sich, einen Abstecher zur Koppenwinkellake zu machen. Besonders an heißen Sommertagen ist sie sehr erfrischend (sofern sie Wasser führt). Ansonsten liegt noch der erfrischende Hallstättersee entlang des Weges zurück nach Bad Goisern.

 


Gravel Bike Runde durchs Weißenbachtal

Wildromantische Naturgenussrunde nicht nur für verliebte Gravel Biker Pärchen. Auch diese Gravel Bike Tour verwöhnt sowohl Beine als auch Augen und Magen. Auf den rund 1.000 hm aufgeteilt auf 30 km wird einiges an Abwechslung geboten. Gestartet wird wieder entlang eines Flusses ehe man dann den Weißenbach entlang ins Weißenbachtal eintaucht und die Ruhe des Naturschutzgebietes in sich aufsaugt. Damit nicht zu viel Ruhe einkehrt geht es anschließend noch hinauf zu einem der Hotspots des Salzkammerguts – die Ewige Wand Bad Goisern. Ja kann man da überhaupt mit einem Gravel Bike fahren? Ja kann man und es macht großen Spaß. Direkt danach gibt es bei der Rathluckenhütte eine Einkehrmöglichkeit auf köstliche Schmankerl ehe es dann auf der Panoramastraße wieder nach Bad Goisern hinunter geht.

 

Als Gravel Biker weißt du, dass es nicht viel für ein Bike Abenteuer braucht. Viele dieser Abenteuer passieren jetzt gerade auf den Bikestrecken im Dachstein Salzkammergut. Und ganz nach dem Grundgedanken „It’s about pleasure, not just performance“ bekommst du im Dachstein Salzkammergut eine genussvolle Zeit für dich und unsere gemeinsame Hingabe, der Bewegung am Bike, in einer einzigartigen Landschaft mit gemütlichen Menschen. Unsere Bike Partner Hotels freuen sich auf Gleichgesinnte!